Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Blumenkohl-Risotto aus der Keto-Küche

Blumenkohl-Risotto aus der Keto-Küche

LCHF- und Keto-Rezepte

Der Risotto ist ein norditalienisches Breigericht aus Reis, das in verschiedenen Variationen zubereitet wird. Wir haben jetzt die Keto-taugliche Variation mit Blumenkohlreis kreiert. Anna-Lena Leber hat den Blumenkohl-Risotto wieder gekonnt in Szene gesetzt.

 

Blumenkohl-Risotto mit Champignons

Zutaten:
Blumenkohl-Risotto

Blumenkohl-Risotto

400 g Blumenkohl

200 ml Sahne

30 g Butter

1 Spritzer Zitronensaft

40 g Parmesan

30 g Butter

150 g Champignons

Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Cayennepfeffer und gerne Quer Bett (von Herbaria)

 

Zubereitung:

Den Blumenkohl reisgroß zerkleinern (für Thermomixer: 3 Sekunden auf Stufe 5).

30 g Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Den zerkleinerten Blumenkohl und die Sahne mit dem Zitronensaft einfüllen. Aufkochen und etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Den Parmesan in kleine Stücke schneiden. Zu dem Blumenkohl geben und etwas schmelzen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken. Das Risotto auf zwei Teller verteilen.

Die restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, die Champignons darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Champignons auf dem Blumenkohl-Risotto verteilen.

Guten Appetit!

 

 

Tipp von Anna Lena: Zu den Champignons passen auch Zwiebelwürfel. Das Risotto kommt dem Original nach näher mit einem Schuss Weißwein.

 

Nährwerte Blumenkohl-Risotto

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 33,8 15,7 125,1
Pro Portion in Gramm 16,9 7,9 62,5
Energieverteilung in Prozent 10 5 85

 

Skaldeman-Ratio: 3,2. 16,9

Energie gesamt: 1352 kcal, pro Portion: 676.

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,3, pro Portion: 0,65.

Ballaststoffe gesamt:  14,5 g, pro Portion: 7.25.

 

Rezept: Margret Ache

Bild: Anna-Lena Leber

 

Das einzigartige 365-Tage-Online-Audio-Programm von LCHF Deutschland, wenn Sie mehr Wissen erlangen möchten

LCHF/Keto-ErnährungDas Ziel unseres Online-Audio-Programms ist die Förderung gesunder Lebens- und Ernährungsstrategien, damit Sie ein langes, aktives und gesundes Leben führen können.
Mit einem gesunden Lebensstil können Sie den heutigen Volkskrankheiten – wie Diabetes, Fettleber oder Bluthochdruck optimal entgegenwirken. Beschwerden zu verhindern oder sie zu verbessern, bedeutet Lebensqualität.

Die dazu notwendigen Maßnahmen bieten wir Ihnen auf einem qualitativ hochwertigen neuartigen Weg an, den es so in der Low-Carb-Szene noch nicht gibt. Die gewünschte Lebensstiländerung in Bezug auf Ernährung, Entspannung und mentaler Gesundheit soll fest in Ihrem alltäglichen Leben verankert werden. Aus diesem Grund ist unser 365 Tage Programm so aufgebaut, dass Sie in kleinen Schritten jeden Tag mehr erfahren und umsetzen können. Denn jede Veränderung beginnt mit Wissen über die Mechanismen und mit ersten Schritten, wie das Weglassen von Zucker, der nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele stärkt und Ihnen neue Kraft bringt.

 

Sie erhalten für nur 54 Cent täglich (365 = 198,00 Euro)  ein Jahr lang täglich eine Audiodatei, meist mit einer Länge von 5 bis 10 Minuten. Ab und zu gibt es längere Dateien zu speziell ausgesuchten Themenkomplexen oder spannende Interviews. Buchen können Sie hier.

Hier erfahren Sie mehr zum 365-Tage-Programm.

 

Neuigkeiten

Sie möchten Experten der LCHF-Ernährung erleben? Das Who is Who der Low-Carb-Szene trifft sich traditionell im Februar in Düsseldorf. Es findet stets ein reger Austausch statt, der alle bereichert. Sie haben Lust auf die große LCHF-Familie? Dann kommen Sie zum Low Carb – LCHF Kongress. Um einen Eindruck vom Kongress zu gewinnen können Sie sich kostenlos Vorträge auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

Titelbild: Anna-Lena Leber

Bild im Text: Fotolia

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren