Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Blumenkohlmus de luxe aus der Keto-Küche

Blumenkohlmus de luxe aus der Keto-Küche

Für die Feinschmecker unter uns, hat Anne Aobadia ein luxuriöses Blumenkohlrezept.

Blumenkohlmus de luxe (6 Portionen)

 

Das Geheimnis dieses wunderbaren Blumenkohlmus ist, dass der Blumenkohl mit viel Butter im Ofen gebacken werde. So bekommt er einen luxuriösen nussigen Geschmack, der absolut sensationell ist!

 

Zutaten

 

900 g Blumenkohl

300 g Weidebutter

1 TL Salz

½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung

 

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blumenkohl putzen und in kleine Bukette teilen. In eine große ofenfeste Form legen.
  2. Die Butter in Scheiben schneiden und mit der Hälfte den Blumenkohl bedecken. Für 15 Minuten in den Backofen stellen.
  3. Den Blumenkohl wenden und die zweite Hälfte der Butter auf den Blumenkohl geben. Weitere 15 Minuten überbacken, bis der Blumenkohl eine schöne Farbe angenommen hat.
  4. Aus dem Backofen nehmen und alles in eine Kasserolle geben und etwa 10 bis 15 Minuten kochen lassen, bis der Kohl schön weich ist.
  5. Mit dem Stabmixer leicht mixen und nach Geschmack salzen und pfeffern.
  6. Servieren Sie das Mus zu Fisch, Fleisch oder Geflügel.

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Energieverteilung in Prozent (*) 3 3 93

 

3,3 g Kohlenhydrate (*) pro Portion.

 

(*) Werte wurden mit fddb ermittelt.

 

Das Originalrezept finden Sie hier. Vielen Dank an Anne Aobadia und dem Team Diet Doctor, Rezepte übersetzen zu dürfen.

 

Kochbuch Aus Liebe zum Essen

Matkärlek-deutsch-591In „Aus Liebe zum Essen“ von der Schwedin Anne Aobadia finden Sie viele Tipps, wie Sie auf einfache Art und Weise die besten Gerichte mit nur wenigen Kohlenhydraten und durchaus üblichen Zutaten, die es in Ihrem Lebensmittelladen gibt, zubereiten können. Gesund zu leben und zu essen soll einfach sein. Das Buch enthält 101 Rezepte – alles von schnellen Alltagsgerichten bis hin zu lange geschmorten und festlichen Gerichten mit einem Geschmack, sowohl von der Mittelmeerküche als auch schwedischer Hausmannskost.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF-Akademie.de

 

Titelbild: Emma Shevtzoff – kostdoktorn.se

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren