Home / Rezepte  / Frühstück  / Eier-Bacon-Muffins

Eier-Bacon-Muffins

Eier-Bacon-Muffins
Für 4 Stück:
2 Eier, 100 ml Sahne, 8 Streifen Bacon, 50 g Reibekäse,
1 große Scheibe gekochter Schinken, Salz,Pfeffer, Muskatnuss

Bacon in die Muffinförmchen legen, Eier-Sahne-Mix
mit Salz und Pfeffer und etwas Muskatnuss würzen
und in die Förmchen gießen. Den Schinken in kleine
Stücke schneiden und dazugeben, geriebenen Käse
darüber streuen und den Bacon darüberklappen.
Bei 230 Grad 12 Minuten backen, dann den Grill
anmachen und bei voller Hitze kurz grillen, damit
der Bacon goldbraun wird.

Die Eier-Bacon-Muffins eignen sich auch für Unterwegs.

Mehr von Petra Hola-Schneider gibt es auf Facebook:
Low carb Rezepte—keepin‘ it simple

Print Friendly, PDF & Email

portal@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren