Home / Gesundheit  / Eier sind gesund, vielseitig und ketotauglich

Eier sind gesund, vielseitig und ketotauglich

Für viele Menschen gelten Eier noch immer als Inbegriff der Cholesterinbombe. Immer wieder höre ich „Ich esse so gerne Eier, aber mein Cholesterin…“.  Es ist ein Mythos, der sich hält. Fakt ist:

Eier sind gesund

Die Eier sind schon längst freigesprochen worden, ebenso die Butter. Doch das ist den Köpfen vieler Bürger noch nicht angekommen. Denn jedes Ei enthält etwa 220 Milligramm Cholesterin und wurde deswegen als ungesund gebrandmarkt.

Grenzwerte für Cholesterin

In den USA werden Statine, die der Senkung des Cholesterinspiegels dienen, viel seltener verordnet. Denn sie stehen in Verdacht, die Gedächtnisleistung deutlich herabzusetzen, mehrere Studien (1) haben das belegt.  Im Jahr 2015 erschien in Amerika von der zuständigen Behörde ein Bericht, dass die bis dahin geltenden Grenzwerte für Cholesterin in der täglichen Ernährung von 300 mg ersatzlos gestrichen wurden, weil das Sterol nicht länger als gesundheitsgefährdend angesehen werden kann.

Außerdem haben Forscher der University of Conneticut festgestellt, dass Menschen, die zum Frühstück Eier essen, im Tagesverlauf 18 Prozent Kalorien sparen. Das Magazin Nutrition Research veröffentlichte diese Studie (2).

Hinzu kommt, das der größte Teil des Cholesterins vom Körper selbst produziert wird und diese Produktion der Ernährung anpasst wird. Sobald mit der Nahrung mehr Cholesterin zugeführt wird, drosselt der genial konzipierte menschliche Körper die eigene Produktion. Daher bleiben die Cholesterinwerte im Blut nahezu konstant, auch wenn mehrere Eier pro Tag gegessen werden.

Ein Geschenk der Natur

Eier sind ein großartiges Geschenk der Natur. Sie sind gesund und bieten, bis auf Vitamin C, alle Vitamine, die wir benötigen. Sie enthalten auch Lecithin, welches die Leber und die Darmschleimhaut schützt. Lecithin soll auch für eine bessere Konzentration und Gedächtnisleistung sorgen. Dadurch können die Nerven gestärkt werden und stressige Situationen werden besser verkraftet.

Das Ei ist übrigens eins der wenigen Lebensmittel, das Vitamin D enthält, sowie  viele essentiellen Aminosäuren, B-Vitamine, Eisen, Phosphor, Vitamin A und E.

Wie viele Eier können pro Tag gegessen werden?

Diet Doctor – Andreas Eenfeldt – Eier

Diese Frage hat der weltbekannte schwedische Diet Doctor Andreas Eenfeldt so beantwortet:

Wie viele Eier kann man essen, ohne das es gefährlich ist? Ich sage Ihnen, wie ich es halte: Essen Sie am besten nicht mehr als 36 Eier pro Tag.

Also, genießen Sie Eier mit einem guten Gewissen. Denn sie sind nicht nur gesund, sie sind auch vielseitig. Und was ist mit der im März 2019 publizierten Studie (3), die aussagt, Eier sind doch ungesund?

 

Neue Studie: Eier sind ungesund

Die neue Studie, die in JAMA veröffentlicht wurde, ist eine umfangreiche statistische Überprüfung. Die Autoren haben gesammelte Daten aus sechs verschiedenen Studien analysiert, die fast 30.000 Menschen erfassten. Sie überprüften alle Daten zwischen 1985 und 2016 mit einer durchschnittlichen Nachbeobachtungszeit von 17 Jahren und kamen zu dem Schluss, dass ein höherer Eierkonsum mit einem erhöhten Risiko für Herzkrankheiten und Tod verbunden war.

Auf den ersten Blick scheint dies eine beeindruckende Studie zu sein. Eine große Gruppe von Menschen, eine lange Nachbeobachtungszeit und wichtige Schlussfolgerungen in Bezug auf Mortalität und Herzkrankheiten.

Bei einer genaueren Betrachtung der Studie sehen wir jedoch, dass die Probanden zu Beginn der Studie nur einen Fragebogen zur Ernährung erhielten. Das bedeutet: Die gesamte Studie basiert ausschließlich auf Ernährungsfragebögen, die immer nur subjektiv ausgefüllt werden können.

Klingt das nach hochwertiger Wissenschaft? Es ist doch wahrscheinlich, dass viele Menschen ihre Essgewohnheiten oder ihren Lebensstil in den 17 Jahren  grundlegend geändert haben. All diese Faktoren bleiben in  diese Studie unberücksichtigt. Wo ist da die wissenschaftliche Relevanz? Die Studie trägt sicherlich wieder zur Verwirrung vieler Menschen bei.

 

Wir genießen weiterhin mit gutem Gewissen unsere Eier. Und Sie?

 

Der Eierfasten-Guide – Das Kursprogramm von LCHF Deutschland

 

Eierfasten – Eier sind gesund

Sie möchten ein Gewichtsplateau durchbrechen? Oder den Weg zurück in die Low Carb High / Healthy Fat- bzw. Keto-Ernährung finden? Dann ist der Eierfasten-Guide das Richtige für Sie. Mit ihm können Sie die Abnahme wieder in Gang bringen oder den Weg zurück in die gesunde Ernährung finden.

 

Wir haben für Sie Wissenswertes und interessante Studien rund um das Ei zusammengestellt. Eier sind gesund, das ist die gute Botschaft, allerdings sollten sie stets Bio-Qualität haben.

 

Sie finden 21 Rezepte mit Angabe der Nährwerte, die Sie während Ihres Eierfastens zubereiten können. Zwischen den Eierfasten-Tagen essen Sie ein striktes LCHF. Dafür bietet Ihnen der Guide 25 Rezepte, natürlich auch mit entsprechenden Nährwerten.

 

Neugierig geworden? Prima, hier geht es zur Leseprobe und Bestellung des Eierfasten-Guides.

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

Sie können sich zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

 

Wir freuen uns über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

 

(1) https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12885101?dopt=Abstract

(2) https://www.eurekalert.org/pub_releases/2010-04/epr-eef040210.php

(3) https://jamanetwork.com/journals/jama/article-abstract/2728487

 

 

Titelbild: Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren