Home / Buchvorstellung  / Low Carb / LCHF  / Ernährungsumstellung auf Low Carb

Ernährungsumstellung auf Low Carb

Ernährungsumstellung auf Low Carb

Bitte bedenken Sie: Das, woran Sie denken, hat Magnetwirkung. Deswegen denken Sie bei Ihrer Ernährungsumstellung an die Lebensmittel die Sie nun mit gutem Gewissen essen dürfen: Mascarpone, Butter, Eier, Sahne, fetten Käse, fetten Fisch, die knusprige Haut vom Hähnchen… Vermeiden Sie Gedanken wie: Ich darf jetzt keine Nudeln mehr essen. Haben Sie mal Nudeln ohne alles probiert? War das ein Geschmackserlebnis? Nein, mit Sicherheit nicht. Erst die tolle Sahnesauce hat die Nudeln so lecker gemacht. Und genau diese Sahnesauce dürfen Sie nun essen. Probieren Sie mal Zucchinistreifen statt Nudeln mit Sahnesauce. Einfach lecker ;-).

Geben Sie Ihrem Körper die Chance, die Nahrung zu bekommen, für die er geschaffen ist. Denn damit bleibt er in der Regel gesund. Also weg von den industriell verarbeiteten Lebensmitteln, weg von künstlicher Süße und Geschmacksverstärkern. Hin zu natürlichem Essen, zu einem gesunden Ernährungs- und Lebensstil, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

Setzen Sie Ihren Fokus auf die positiven Effekte Ihrer gesunden Ernährung:
• mehr Energie
• Wohlbefinden
• Senkung des Blutzuckerspiegels
• Senkung des Blutdrucks
• Verbesserung der Haut
• weniger Völlegefühl
• besseres Immunsystem
• keinen Heißhunger mehr
• …

Sie werden im Laufe der Zeit wahrscheinlich noch viele Punkte in dieser Liste ergänzen können.

Falls Sie immer noch denken, ein Leben ohne Brötchen mit Marmelade zum Frühstück ist unmöglich, dann liegt das wahrscheinlich an der Gewohnheit. Wir Menschen lieben Rituale und verlassen ungern eingefahrene Wege. Neues ist immer anstrengend und manchmal auch stressig. Doch Sie kennen das Gefühl, wenn die ersten Hürden und Schwierigkeiten gemeistert wurden: Glück. Sie empfinden Glück, weil Sie etwas geschafft haben. Das wollen Sie sich doch nicht entgehen lassen, oder!

Also, haben Sie den Mut, eine Ernährung zu probieren, die schon tausenden von Menschen zu mehr Gesundheit verholfen hat. Was haben Sie zu verlieren? Nichts! Falls diese Ernährung wider Erwarten keine positiven Effekte bei Ihnen zeigt, haben Sie zumindest an Erfahrung gewonnen ;-).

Sie interessieren sich für Gesundheit und Ernährung und möchten sich ein zweites Standbein aufbauen? Dann ist unsere LCHF Akademie bestimmt interessant für Sie.

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren