Home / Rezepte  / Gebratene Kohlrabischeiben aus der Low-Carb-Küche

Gebratene Kohlrabischeiben aus der Low-Carb-Küche

Gebratene Kohlrabischeiben (4 Portionen)

 

800 g Kohlrabi (Netto) in gleichdicken Scheiben

40 g Butterschmalz

 

Panade

 

2 Eier

100 g geriebene Mandeln (alternativ Mandelmehl)

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

 

Die Kohlrabischeiben in kochendem Salzwasser etwa 8 Minuten garen und danach in einem Sieb gut abtropfen lassen.

 

Die Eier in einem tiefen Teller aufschlagen. Die gemahlenen Mandeln (bzw. das Mandelmehl) mit Salz und Pfeffer in einem zweiten Teller füllen und vermischen.

 

Die Kohlrabischeiben in die Eier tauchen und anschließend in der Panade wälzen. In einer Pfanne braten.

 

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 52,6 37,0 104,7
Pro Portion 13,2 9,3 26,2
Energieverteilung in Prozent 17 12 71

 

Skaldeman Ratio: 1,2

 

Energie gesamt: 1360 kcal, pro Portion: 340.

 

Broteinheiten (BE) gesamt: 3,1, pro Portion: 0,78.

 

Tipp

 

Dazu passt Salat, Fisch, Fleisch oder Eier.

 

Low-Carb- und LCHF-Rezepte

 

Viele weitere Low-Carb- und LCHF-Rezepte finden Sie in unseren Kochjournalen.

Überall sind sie zu erkennen, die ersten Frühlingsboten! Genau die richtige Zeit für unser Frühlings-Kochjournal. Freuen Sie sich mit uns auf leckere Rezepte rund um all das, was die Frühlings-Küche ausmacht. Saisonale Kochideen – natürlich, fett und rund um gesund!

 

Wie sagt der schwedische Arzt, Ernährungsexperte und Buchautor („Die Köstliche Revolution“) Dr. Andreas Eenfeldt, bekannt als Diet Doctor:

„Die Ernährungsrevolution hat gerade erst begonnen!“

 

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF-Akademie.de

 

Titelbild: © ExQuisine – Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email
Schlagwörter:

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren