Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Aufläufe  / Gefüllter Butternuss-Kürbis

Gefüllter Butternuss-Kürbis

Gefüllter Butternuss-Kürbis        (4 Portionen) (Low Carb)

1 Butternuss-Kürbis (etwa 1000 g)
250 g gemischtes Hackfleisch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
100 g geriebener mittelalter Gouda
20 g Kokosöl
20 ml Olivenöl
Pfeffer und Salz

Den Kürbis waschen, den Strunk abschneiden und den Kürbis halbieren. Zuerst die Kerne mit einem Löffel entfernen, dann den Kürbis etwas aushöhlen. Das Fruchtfleisch zur Seite legen.
Die Schalotte und die Knoblauchzehe pellen und würfeln.
Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, zuerst die Schalotte kurz anbraten, dann das Hackfleisch und den Knoblauch dazugeben. Gut durchbraten, salzen und pfeffern. Das Fruchtfleisch mit dem Hackfleisch vermengen.
Die Kürbishälften innen mit dem Olivenöl einpinseln. Nun das Frucht-Hackfleisch darauf verteilen, den geriebenen Käse darüber streuen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzten.
Bei 175 Grad Umluft etwa 45 Minuten backen.
Zum Servieren dicke Scheiben abschneiden – Guten Appetit.

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 72,2 83,2 110,9
Pro Portion 18,1 20,8 27,7
Energieverteilung in Prozent 21 20 59
Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar

Translate »