Home / Rezepte  / Herzoginnen-Häufchen aus der LCHF-Küche

Herzoginnen-Häufchen aus der LCHF-Küche

Die Herzoginnen-Häufchen sind für Vegetarier, Fisch- und Fleischesser bestens geeignet. Sie können zu Salat, Fisch oder Fleisch genossen werden.

 

Herzoginnen-Häufchen

400 g Blumenkohl

200 g Steckrübe

150 g Bergkäse (oder anderer Käse nach Wahl)

2 Eier

50 g Butter

etwas Muskat

Salz

ewas FiberHUSK zum Binden der Flüssigkeit

 

Den Blumenkohl putzen und klein schneiden. Die Steckrübe schälen und ebenfalls klein schneiden. In Salzwasser kochen bis das Gemüse weich ist. Danach in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Anschließend in eine Schüssel füllen, die anderen Zutaten dazu geben und alles zerstampfen und gut miteinander verrühren. Abschmecken.

Die Herzoginnen-Häufchen in der gewünschten Form auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen. Bei 200 Grad Umluft in den Backofen geben, bis die gewünschte Farbe erreicht ist, etwa 10 bis 15 Minuten.

 

Nährwerte Herzoginnen-Häufchen

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 66,7 20,0 102,2
Pro Portion in Gramm 16,7 5,0 25,6
Energieverteilung in Prozent 22 6 72

 

Skaldeman Ratio: 1,2

 

Energie gesamt: 1281 kcal, pro Portion: 320 kcal.

 

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,7, pro Portion 0,43.

 

Low Carb Das Kochjournal

Low Carb Das Kochjournal

In Low Carb Das Kochjournal finden Sie 55 Rezepte, um Ihre Gesundheit zu revolutionieren. Zusätzlich bietet Ihnen das Kochjournal eine kleine Einführung in die gesunde Ernährung, einen Befindlichkeitsfragebogen und eine Kohlenhydrattabelle.

Das Low Carb Das Kochjournal ist die komplett überarbeitete Fassung von: Das LCHF Kochmagazin und kann hier bestellt werden.

Du bist was du isst

„Du bist, was du isst“, dieses Sprichwort kennen Sie. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung fördert Wohlbefinden, Gesundheit und Leistung. Doch was genau ist eine gesunde Ernährung? Die aktuelle Wissenschaft und Studienlage besagt, dass es vor allem eine Ernährung ohne raffinierten Zucker, „leere“ Kohlenhydraten, Zusatzstoffe und mit hochwertigen Lebensmitteln ist.

 

Low Carb Brot von Anne Aobadia

Der menschliche Körper benötigt keine Kohlenhydrate zum Überleben, wohl aber hochwertige Fette und Eiweiß. Diesen Ansatz finden Sie in der Low Carb Healthy Fat Ernährung. Doch auch wir verzichten nicht komplett auf Kohlenhydrate, es geht ja schließlich auch um den Genuss und die Optik beim Essen. Und die darf auf gar keinen Fall zu kurz kommen. Vielmehr geht es um Rezepte, die uns für mehrere Stunden satt und zufrieden machen, die unsere Gedanken nicht

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

Im Februar 2019 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Bereits am Freitag, den 22. Februar 2019 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

Der Kongress beginnt am Samstag, den 23.02.2019 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 24.02.2019 gegen 16.00 Uhr. Als Frühbucher zahlen Sie 290,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen. Ab dem 01. 12. 2018 zahlen Sie 330,00 Euro, Studenten erhalten einen Sonderpreis von 200,00 Euro.

 

Die LCHF Deutschland Akademie wird mit einem Info-Stand zu dem aktuellen Kursangebot vertreten sein.

 

Wir freuen uns, Sie am 23. und 24. Februar 2019 in Düsseldorf zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

Herzliche Grüße

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de / LCHF Kongress / LCHF Deutschland Akademie

 

Bildrechte: Fotolia und Emma Shevtzoff

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren