Home / Rezepte  / Brot und Aufstriche  / Hot-Dog-Brötchen – Streetfood für Zuhause

Hot-Dog-Brötchen – Streetfood für Zuhause

Hot-Dog-Brötchen

Bei Kindern erfreuen sich Hot Dogs großer Beliebtheit, bei Erwachsenen natürlich auch ;-). Deswegen gibt es heute ein Rezept für glutenfreie Hot-Dog-Brötchen. Das Brötchen ermöglicht es übrigens den Essern, Hot Dogs zu konsumieren, ohne sich die Hände zu verbrennen ;-).

 

Hot-Dog-Brötchen 12 Stück

Hot-Dog-Brötchen

Hot-Dog-Brötchen

Zutaten:

50 g fein gemahlene Mandeln

50 g Mandelmehl, teilentölt

20 g Bambusfaser

25 g gemahlene Flohsamenschalen

10 g Low-Carb-Backpulver

5 g Salz

3 Eiweiß

300 ml heißes Wasser

10 ml Weißweinessig

Zubereitung:

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Die trockenen Zutaten miteinander vermischen.

Das Eiweiß in dem heißen Wasser mit Essig schaumig schlagen. Danach die Mehlmischung nach und nach unterrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit feuchten Händen 12 Hot-Dogs formen. Etwa 35 Minuten backen. Auf einem Backgitter auskühlen lassen.

 

Nährwerte Hot-Dog-Brötchen

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 44,1 6,6 34,9
Pro Hot Dog in Gramm 3,7 0,6 2,9
Energieverteilung in Prozent 35 5 60

 

Skaldeman-Ratio: 0,7

Energie: 636 kcal, pro Hot Dog: 53

Broteinheiten (BE) gesamt:0,6. BE pro Brötchen: 0,05

Ballaststoffe gesamt: 57.9 g, pro Brötchen: 4,8.

Spezielle Ernährungsinformation: moderates LCHF

Rezept und Bild: Margret Ache

Das einzigartige Mini-Coaching-Programm von LCHF Deutschland zum Aktionspreis

Das Ziel unseres Mini-Coaching-Programms für jeden Tag im Jahr ist die Förderung gesunder Lebens- und Ernährungsstrategien, damit Sie ein langes, aktives und gesundes Leben führen können.
Mit einem gesunden Lebensstil können Sie den heutigen Volkskrankheiten – wie Diabetes, Fettleber oder Bluthochdruck optimal entgegenwirken. Beschwerden zu verhindern oder sie zu verbessern, bedeutet Lebensqualität.

Die dazu notwendigen Maßnahmen bieten wir Ihnen auf einem qualitativ hochwertigen neuartigen Weg an, den es so in der Low-Carb-Szene noch nicht gibt. Die gewünschte Lebensstiländerung in Bezug auf Ernährung, Entspannung und mentaler Gesundheit soll fest in Ihrem alltäglichen Leben verankert werden. Aus diesem Grund ist unser 365 Tage Programm so aufgebaut, dass Sie in kleinen Schritten jeden Tag mehr erfahren und umsetzen können. Denn jede Veränderung beginnt mit Wissen über die Mechanismen und mit ersten Schritten, wie das Weglassen von Zucker, der nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele stärkt und Ihnen neue Kraft bringt.

 

Sie erhalten jeden Tag ein Mini-Coaching als Audiodatei, meist mit einer Länge von 5 bis 10 Minuten. Ab und zu gibt es längere Dateien zu speziell ausgesuchten Themenkomplexen oder spannende Interviews. Hier erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten

 

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren