Home / Buchvorstellung  / Interview und Buchvorstellung – Aylin Meric

Interview und Buchvorstellung – Aylin Meric

Aylin Bake to basic

Ernährung, Bewegung, Entspannung, Schlaf und Mentales Training sind die Basis für ein gesundes Leben. Ihnen gilt ein besonderes Augenmerk beim Inhalt unserer Ausbildung zum Gesundheits- und Ernährungscoach. Getoppt mit Themen, die die körperlichen Prozesse betreffen, aber auch Coaching, Kommunikation und Erfolgstraining, bieten wir Ihnen die Grundlage für eine Erweiterung bestehender Kompetenzen oder einer beruflichen Neuorientierung.
Ziel der Ausbildung ist, die Low Carb – Ernährungsformen als ganzheitliches qualitatives Modell an andere Menschen weitergeben zu können. Aylin Meric ist eine von 18 Gesundheits- und Ernährungscoaches, die ihre Ausbildung im November 2021 erfolgreich abgeschlossen haben.

 

Du interessierst dich für die Ausbildung Gesundheits- und Ernährungscoach in unserer Akademie?

Wolltest du schon immer einmal wissen, wie es danach so weiter geht? Doch du bist dir noch unsicher, ob die Ausbildung das Richtige für dich ist?

Dann lies von Aylin Meric und lass dich von ihr inspirieren.

Aylin Meric

Aylin Meric

Heute berichtet sie von der Ausbildungszeit und den ersten Wochen nach ihrer Ausbildung an der LCHF Deutschland Akademie, wie sie gestartet ist, was herausfordernd war und was sie dir mit auf den Weg geben möchte.

Aylin hatte nie wirklich Probleme mit ihrem Gewicht, doch wünschte sie sich einen definierten Körper. Schon in jungen Jahren fand sie ihre Leidenschaft zum Kraftsport. Um ihr Ziel zu erreichen, trainierte sie regelmäßig und hielt sich an die „offiziellen Empfehlungen und Richtlinien zur Ernährung“. Doch trotz ihres scheinbar gesunden Lebensstils gab ihr Körper ihr andere Signale. Bereits als Kind litt Aylin unter schlimmen Schwindel- und Migräneattacken mit Sehausfällen und Taubheitsgefühlen.

Und heute?

Heute geht es der 25-jährigen gut! Sie hat ihre Ernährung umgestellt und ist symptomfrei! Diese Veränderung hat sie so sehr fasziniert, dass sie selbst eine Ausbildung zum Gesundheits- und Ernährungscoach gemacht hat, um andere Menschen zu unterstützen. 2020 erschien ihr Buch „Back to Basic“, mit dem sie motivieren möchte, durch Ernährungsumstellung mehr aus sich herauszuholen.

Nun hat sie bereits ihr zweites Buch veröffentlicht. Das LCHF Kochbuch BAKE TO BASIC.

 

Liebe Aylin, wieso hast du dich für die Ausbildung zum Gesundheits- und Ernährungscoach an der LCHF Deutschland Akademie entschieden?

Als ich mich immer mehr für LCHF interessierte, kam in mir der Wunsch auf eine Ausbildung als Ernährungsberaterin zu machen. Zum einen glaube ich, dass die Menschen einem mehr Vertrauen, wenn man es „gelernt“ hat und zum anderen gehe ich so sicherer an die einzelne Person heran. In der Vergangenheit ist es jedoch nie dazu gekommen, da ich nicht nach DGE Richtlinien lernen wollte. Ich unterstütze diese Richtung überhaupt nicht und es ergab für mich keinen Sinn, nur um am Ende eine Urkunde in der Hand zu halten. Da würde ja auch komplett der Spaß fehlen.

Wie bist du dann auf die LCHF Deutschland Akademie aufmerksam geworden?

Ich bekam dann von meiner Freundin mit, dass sie an der LCHF Deutschland Akademie ausgebildet wird und es dauerte keine Woche, da war ich auch schon angemeldet. Es war wie ein Traum, der in Erfüllung ging. Eine Ausbildung spezialisiert auf LCHF. Alles was ich lernte interessiert mich sehr, meine ganze Passion steckt in dieser Ernährung, weshalb ich den Titel Gesundheitscoach auch so genial finde.

Welche Erfahrungen hast du während der Ausbildung gemacht?

Ich durfte neue tolle Menschen kennerlernen, die den gleichen Weg wie ich wählten. Wir sind alle sehr verschieden und dennoch verbindet uns dieser Weg. Der Austausch mit den anderen und die Erfahrungsberichte waren und sind so wertvoll.
Marget und Iris, unsere Dozenten, sind zwei so liebe Menschen, von denen ich sehr viel lernen durfte. Natürlich habe ich mir schon einiges an Wissen selbst angeeignet, sonst hätte ich mein Buch nicht schreiben können. Trotzdem habe ich während der Ausbildung noch so viel fachliches Wissen beigebracht bekommen und Themen wie Kommunikation, Coaching und Selbstständigkeit haben mir ebenso sehr geholfen, meine Richtung und Vorangehensweise für die Zukunft zu finden. Die bestandene Prüfung und das abschließende Strategiegespräch mit dem wundervollen Feedback haben mich extrem motiviert und mir noch den letzten Schub Sicherheit gegeben, sodass ich mich jetzt bereit fühle einzelnen Menschen zu helfen und sie zu coachen.

Was waren für dich die fünf wichtigsten ersten Schritte nach der Ausbildung?

Also zu aller erst einmal meinen Erfolg zelebrieren und mich ein wenig auszuruhen ha ha.
Dann habe ich nach einem Jahr Arbeit mein LCHF Kochbuch BAKE TO BASIC endlich fertig gestellt und veröffentlicht, welches zwar nicht nur zum 1:1 Coaching gehört, jedoch Inspiration und Motivation vermitteln soll, egal ob jemand sich schon auskennt oder von mir gecoacht wird und neu startet.
Dadurch, dass wir von Portugal in die Schweiz gezogen sind, also wieder in einen deutschsprachigen Raum, musste ich im nächsten Schritt wieder umdenken. Es muss nicht mehr alles online stattfinden. Deshalb plane ich aktuell, wo bzw. auf welche Art ich mein Coaching anbieten möchte. Des Weiteren plane ich wie ich es anbieten möchte.
Und der letzte Schritt ist der Austausch mit meinen neuen LCHF Kollegen. Sich gegenseitig zu inspirieren und unterstützen ist so wichtig.

Was war für dich die größte Herausforderung?

Ich liebe es mit Menschen zu kommunizieren, ihnen zu helfen und mir immer mehr Wissen anzueignen. Ich habe mir auf Social Media schon eine kleine Community aufgebaut die stetig wächst und für die ich extrem(!) dankbar bin, denn ohne diese Menschen würde einiges an Motivation fehlen. Die größte Herausforderung liegt für mich tatsächlich immer noch im Bereich „Wie macht man sich selbstständig“, in Bezug auf Steuern, Anmeldung, Rechtstexte, Absicherung und so weiter. Ich könnte stundenlang einen Vortrag über die ketogene Ernährung anhören, aber nach 10 Minuten Gequatsche über Steuern schlaf ich ein.

Wo hast du Unterstützung gesucht/gefunden? 

Nach Unterstützung musste ich nie „suchen“. Ich habe die tollsten Eltern, die fest an das, was ich mache glauben, mir immer gut zureden und es vor allem nicht verpönen. Das höre ich leider oft. Mit dieser Ernährungsweise grätscht man aus dem heutzutage „Normalen“ heraus und bekommt nicht so viel Unterstützung, doch meine Eltern und Geschwister hören mir immer zu, geben mir Recht oder zeigen wirkliches Interesse und setzen es nach und nach auch um.
Das gleiche gilt für meinen tollen Partner. Er unterstützt mich außerdem sehr im technischen und bei der Fotografie. Die Cover meiner Bücher sind zum Beispiel von ihm, genauso schießt er die schönen Fotos von mir auf Instagram, hilft mir beim Designen und sucht mit mir das nötige Equipment heraus. Zudem hilft er mir mit seiner Inspiration sehr Entscheidungen zu treffen.

Wieviel Zeit investierst du aktuell in dein Business?

Das ist aktuell eine schwierige Frage. Da ich mich mitten im Umzug von einem Land in das nächste befinde habe ich sehr viel zu erledigen. Im Februar `22 ziehen wir in unsere eigene Wohnung in Zürich und dann beginne ich mein nächstes geheimes Projekt. Ich habe aber angefangen einen Kalender und Planer zu führen der mir helfen soll, strukturierter zu sein.

Die Wochenenden verbringe ich intensiv mit meinem Business, drehe Youtube Videos, plane Posts und schreibe diese vor, skripte, schieße Fotos und so weiter. Jedoch verbringe ich gerne auch mal einen ganzen Tag mit Patrick, wenn er auch frei hat. Da lass ich mich nicht stressen. Unter der Woche gehe ich normal arbeiten, treibe meinen Sport, koche vor und mache den Haushalt. Wer mich länger verfolgt weiß, dass in meinem Leben in letzter Zeit seeeehr viel los war, inklusive mehrerer Umzüge. Und wenn wir endlich in die Wohnung einziehen und ich richtig angekommen bin, werde ich Vollgas geben und viel mehr Zeit investieren!

Hast du dich zu einem bestimmten Thema / auf eine bestimmte Gruppe spezialisiert? 

Nein, aber so wie es aussieht spreche ich Frauen zwischen 18 und 30 am meisten an. Allerdings habe ich auch schon einem Mann geholfen 17 Kg abzunehmen und ihn vor Typ-2-Diabetes gerettet. Wir haben noch ganz knapp die Kurve gekriegt. Ich möchte mich gerne auf Insulinresistenz, Diabetes und Multiple Sklerose spezialisieren. Natürlich auch auf das Abnehmen und Menschen, denen es einfach an Lebensenergie und Wohlbefinden fehlt.

Was wirst du anbieten?

Ich biete meine beiden Bücher an. Zudem sind zwei große Onlinekurse geplant, damit man vielen Menschen zeitgleich helfen kann. Zudem werde ich 1:1 Coaching anbieten, mit einem kostenlosen Erstgespräch, da ich es wichtig finde, dass Coach und Coachee „zusammenpassen“ und weil auch bestimmte Dinge wie z.B. Krankheiten abgeklärt sein müssen. Wie genau ich das 1:1 Coaching anbiete und die Website dazu sind in Planung. Dauert aber nicht mehr lange.

Was möchtest du mit deinem Angebot erreichen?

Das Allerwichtigste für mich ist die Gesundheit der Menschen. Und aus diesem Grund ist mir meine Reichweite wichtig. Je mehr Menschen meine Kollegen und mich erreichen, desto weniger kranke Menschen wird es geben. Es ist toll wie diese Community wächst und das Feedback ist so Gold wert. Nichts macht mich glücklicher, als eine Nachricht mit „Du hast mir so geholfen!“

Aylin, Du hast bereits dein Buch BACK TO BASIC veröffentlicht. Wovon handelt es?

Aylin Back to basic

Mein erstes Buch ist BACK TO BASIC – Werde zur besten Version deines Selbst. Es beinhaltet das komplette Grundfachwissen, welches man benötigt, um erfolgreich eine Low Carb High Fat Ernährung durchzuführen. Ich beginne in den ersten Kapiteln zu erklären, was mit den Makronährstoffen im Körper passiert und wie Energie verbraucht wird. Dabei gehe ich auf die wichtigsten Hormone ein und stelle dies auch bildlich dar. Ich schreibe über die Vorteile, Nachteile, ketogene Ernährung, Ketose, Süßstoffe, Zuckersucht, Obst bei Low Carb, den Bulletproof Coffee, Vegan und Low Carb, Kohlenhydratalternativen, Kalorien zählen, Abnehmen, Plateaus, Ideen für Gerichte, Nahrungsergänzungsmittel, Cheaten, Low Carb im Alltag und ein paar Rezepte.

Ich bin sehr stolz auf dieses Buch, denn bis heute gab es nur positives Feedback, aber vor allem bekomme ich immer wieder gesagt, dass ich kompliziertes Fachwissen in so einfachen Worten erkläre. „Endlich verstehe ich wie Low Carb funktioniert“, „endlich verstehe ich meinen Körper“ oder „so spannend geschrieben“. Ziel erreicht.

Und ganz aktuell ist bereits dein zweites Buch erschienen. Welche Thematik hast du disemal aufgegriffen?

Mein zweites Buch ist BAKE TO BASIC – Das Low Carb High Fat Kochbuch.
Ich bin eigentlich ein totaler Kochmuffel. Es begann mit einem Brownie, den ich einfach zusammenmischte und der so gut schmeckte, dass ich mir selbst schwor meine selbst kreierten Rezepte zu sammeln und irgendwann ein Kochbuch zu veröffentlichen. Dieses Jahr war es dann so weit. 33 Rezepte unterteilt in 5 Rubriken: Frühstück, Beilagen, Hauptgänge, Dessert und Dressings. Patrick, der übrigens Chefkoch ist, hat mich unterstützt und auch auf dieses Buch bin ich sehr stolz. Das Design ist wunderschön und soll meinen Instagram Account widerspiegeln und das Colorgrading, die dunkleren Töne und die Art der Food Photography sollen meinen Stil wiedergeben. Die Fotos sind so schön geworden, die Rezepte super lecker und ich wäre nicht ich, wenn in diesem Buch kein Wissen stecken würde. Deshalb hat es 103 Seiten, ein interaktives Inhaltsverzeichnis, eine Einkaufsliste mit Verlinkung, Kochtipps, Wissenswerte über LCHF und ein tolles Design. Es gibt sogar ein veganes Brotrezept und ein veganes Hauptgericht, wobei das meiste im Buch ebenso vegan abwandelbar ist. Deshalb gab es auch schon tolles Feedback von meinen veganen Followern.

Aylin Bake to basic

Wo sind deine Bücher erhältlich, Aylin?

Ich bin generell über das Feedback beider Bücher so überwältigt. Meine harte Arbeit hat sich gelohnt und das beste ist, dass es den Menschen einen großen Mehrwert bietet.
Beide Bücher sind auf meiner eigenen Website aylinhontas.com erhältlich.

BACK TO BASIC ist als Taschenbuch und als eBook erhältlich, BAKE TO BASIC nur als eBook.

 

Das Taschenbuch BACK TO BASIC kann ebenso in jeder Buchhandlung oder in jedem Online Shop für Bücher bestellt werden. Am meisten werde ich aber unterstützt, wenn es über meine Seite gekauft wird. Des weiteren können die Menschen Affiliate werden und mitverdienen. Auch dies erkläre ich auf meiner Website.

Welche Ziele hast du noch?

Ich habe mir 22 Ziele für das Jahr 2022 gesetzt ha ha. Davon sind viele persönlich, aber ein paar kann ich nennen. Ich habe eine Bücherliste, denn man kann sich nie genug Wissen aneignen. Ich möchte 2022 entweder den Vitamin D oder den Keto Coach an der LCHF Deutschland Akademie machen. Außerdem möchte ich meine beiden Onlinekurse/Coachings veröffentlichen und endlich mit dem persönlichen Coaching starten. Ich möchte meine Reichweite erhöhen und noch mehr Menschen erreichen.

Liebe Aylin, welche Gedanken möchtest du den Menschen mitgeben, die darüber nachdenken, die Ausbildung zum Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb, LCHF und Keto Lifestyle zu machen, aber noch zögern?

Den Gedanken, dass man IMMER in seine Gesundheit investieren sollte, auch wenn es mit Zeit und Geld verbunden ist. Die Gesundheit ist unser höchstes Gut, ohne sie geht nichts.

 

Vielen Dank, liebe Aylin, für das Interview.

 

Wer nun neugierig geworden ist findet Aylin hier:

Website: https://aylinhontas.com/

Instagram: https://www.instagram.com/aylinhontas/

 

Du möchtest mehr Informationen zur Ausbildung Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb – LCHF und Keto Lifestyle? Dann klicke hier: https://akademie.lchf-deutschland.de/aus-und-weiterbildungen/basisausbildung-gesundheits-und-ernaehrungscoach/

Du hast weitere Fragen? Kontaktiere uns gerne! https://akademie.lchf-deutschland.de/kontakt/

 

Die LCHF Deutschland Akademie – Wo lernen Spaß macht, um Ziele zu verwirklichen

Hier haben wir ein paar Impressionen aus der LCHF Deutschland Akademie, von Menschen, die ihre Ziele mit Begeisterung angehen, um anderen Menschen den Weg für mehr Gesundheit zu zeigen:

 

 

Besuche die LCHF Deutschland Akademie, wir haben mehrere Angebote für dich, die auch dein Leben verändern können. Informationen zum Vitamin-D-Coach findest du hier. Für diese Ausbildung haben wir auch einen der besten Experten für dieses Thema mit im Boot sitzen, nämlich Prof. Dr. med. Jörg Spitz, dafür sind wir sehr dankbar.

 

Die LCHF Deutschland Akademie vermittelt, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen und Erfahrungen, Kenntnisse im Gesundheit- und Ernährungsbereich.

Unser Ziel ist es, gesunde, artgerechte Ernährung so einfach und praktikabel wie möglich zu machen. Ernährungsmedizin wird immer populärer, und die aus dem Fernsehen bekannten Ernährungs-Docs Dr. med. Anne Fleck, Dr. med. Jörn Klasen und Dr. med. Matthias Riedl bringen es auf den Punkt, indem sie sagen:

„Mehr als die Hälfte unserer Erkrankungen sind ernährungsbedingt. Es liegt auf der Hand, das Übel an der Wurzel zu packen, anstatt zur Pille zu greifen.“

Wir bilden interessierte und motivierte Menschen darin aus, andere dabei zu unterstützen, sich gesund zu ernähren, gesund zu werden bzw. zu bleiben und sie auf dem Weg dorthin zu begleiten. Dazu bieten wir Aus- und Weiterbildungen an.

Der gesundheitliche Wert steht dabei für uns an erster Stelle, jenseits von Lifestyle-Trends und Konsum. Um das zu garantieren, arbeiten wir mit namhaften Experten zusammen und bilden uns stetig fort.

Die LCHF Deutschland Akademie bildet ganzheitlich aus, weil wir den Menschen als Ganzes verstehen. Der Körper und die Seele müssen im Gleichklang sein, um ein gesundes Ganzes zu ergeben. Die Ernährung nimmt hier einen hohen Stellenwert ein.

Neuigkeiten

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Herzliche Grüße

Anja, Iris und Margret

 

 

 

 

 

Titelbild und Bild im Text mit Genehmigung von Aylin Meric

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@moodfood-lchf.com

Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb – LCHF – Keto - Lifestyle Ganzheitlicher Stresscoach (LC) Fettsäureberaterin Erzieherin

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren