Home / Gesundheit  / Demenz  / Ketogene Diät beeinflusst Alzheimer

Ketogene Diät beeinflusst Alzheimer

Eine ketogene Diät wird seit Jahren bei Epilepsie-Patienten angewandt. Bekannte Diäten wie eine Low-Carb-Ernährung oder die Atkinson-Diät setzen ebenfalls an dieser Ernährungsform an. Aktuelle Untersuchungen an Alzheimer-Patienten wollen beweisen, dass eine ketogene Diät auch bei dieser neurologisch geprägten Erkrankung hilft. In dem Artikel steht auch:“Natürlich hat eine fettreiche Ernährung durchaus Nachteile.“ Das können wir zum Glück nicht bestätigen. http://medicalobserver.com/news/2014058612/ketogene-diaet-beeinflusst-alzheimer

Print Friendly, PDF & Email

portal@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar