Home / Rezepte  / Liberales LCHF  / Knollensellerie aus dem Backofen

Knollensellerie aus dem Backofen

Knollensellerie

Dieser im Ofen gebackene Knollensellerie überrascht mit seinem leckeren Geschmack. Er wird mit einem einfachen Spinatsalat und einem cremigen Schimmelkäse serviert.

Knollensellerie aus dem Backofen (4 Portionen)

Knollensellerie

Knollensellerie

Zutaten:

1 Knollensellerie (etwa 800 g)

3 EL Olivenöl

Steinsalz und Pfeffer

100 g Babyspinat

60 g Haselnüsse

3 EL Butterschmalz

100 g Champignons

1 Schalotte

150 g cremiger Schimmelkäse wie Gorgonzola oder Roquefort

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 bis 225 Grad vorheizen, die Temperatur schwankt etwas, je nach Backofen.

Den Knollensellerie putzen, er braucht nicht geschält werden. Anschließend in zentimeterdicke Scheiben schneiden.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Von beiden Seiten mit dem Olivenöl einpinseln und das Steinsalz darüber streuen. Etwa 45 Minuten backen, bis der Sellerie goldfarben und weich ist, die Temperatur je nach Bedarf anpassen.

In der Zwischenzeit die Champignons putzen, halbieren und in Butterschmalz anbraten, bis sie eine schöne Farbe angenommen haben. Salzen und pfeffern.

Die Haselnüsse kurz in einer Pfanne ohne Fett rösten, danach grob hacken.

Die Schalotte schälen und fein schneiden. Mit dem Spinat, den Champignons und Haselnüssen in einer Schüssel vermengen.

Den Knollensellerie aus dem Ofen nehmen. Auf die Teller verteilen und den warmen Salat darüber geben.

Tipp: Mit einem leckeren Stück Käse und einigen Tropfen Olivenöl servieren.

Nährwerte Knollensellerie

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 47,4 21,6 113,7
Pro Portion in Gramm 11,9 5,4 28,4
Energieverteilung in Prozent 15 7 78

 

Skaldeman-Ratio: 1,6

Energie gesamt: 1406 kcal, pro Portion: 352

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,8, pro Portion: 0,45

Ballaststoffe gesamt: 37,7 g, pro Portion: 9,4

Spezielle Ernährungsinformation: moderates LCHF

 

Rezept: Margret Ache

Bild: Anna-Lena Leber

Die ausgewogene LCHF- und Keto-Ernährung sorgt für mehr Wohlbefinden

 

Probieren Sie eine Ernährung mit wenigen Kohlenhydraten, vielen hochwertigen Fetten und moderaten Eiweiß. Sie werden erstaunt sein, was Sie essen können und wie toll es schmeckt. Eine breite Auswahl leckerer Rezepte finden Sie hier auf unserer Website und in unseren Kochjournalen.

 

Lesen Sie auch den Artikel:  Mein perfekter Tag mit der Keto-Ernährung

 

Hier finden Sie die Flyer zur LCHF– und Keto-Ernährung. Wir bieten Ihnen auch einen Wochenplan mit Einkaufsliste zum Download.

 

Ihre Herzensthemen sind Gesundheit und Ernährung? Prima, dann gehören Sie zu den Menschen, die bewusst gesund leben. Die nur zu gerne Impulse für ein noch besseres Leben bekommen und ihre Lebensqualität weiter erhöhen möchten.

 

Was wäre, wenn Sie dazu täglich Unterstützung erhalten würden? Denn genau dieser Aufgabe haben wir uns verschrieben und das 365-Tage-Mit Leichtigkeit gesund durchs Leben-Programm entwickelt. Es besteht aus 365 einzelnen, täglichen Audiofolgen mit einer Länge von 5 – 10 Minuten. Wertvolles Wissen zu allen Themen sorgt dafür, dass Sie in Ihrer Leistungsfähigkeit bleiben.

 

Also ein ganzes Jahr lang täglich einen Audio-Input zu Gesundheit und Ernährung, aber auch Themen wie Entspannung, Achtsamkeit, Selbstliebe, Gewohnheiten, Zielsetzungen und spannende Interviews erwarten Sie.

 

Bleiben Sie mit unserem Programm in Ihrer Balance, um Ihr Potenzial weiterhin optimal zu nutzen.

 

Wir freuen uns, Sie täglich auf Ihrem Weg zu mehr Leichtigkeit ein Jahr lang begleiten zu dürfen! Hier geht es zum 365-Tage-Audio-Programm.

 

Neuigkeiten

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF KongressLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

Print Friendly, PDF & Email

anna-lena@leber.com.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren