Home / Rezepte  / Brot und Aufstriche  / Körner-Knäcke

Körner-Knäcke

Körner - Knäcke - Brot nach LCHF

Körner – Knäcke – Brot angeregt durch ein Rezept aus dem Buch ”Matkärlek” von Anne Aodobia, übersetzt und nachgebacken von Lisa Gerth-Grahl

210g Sonnenblumenkerne
50g Leinsamen
50g   Sesam
30g helle Psylliumsamen (Flohsamen)
30g   Kürbiskerne
3 EL Psyllium gemahlen (Flohsamenschale gem.)
1 TL Brotgewürz
1 TL Salz
300ml Wasser
1 EL Kokosöl

 

Backofen auf 150 Grad vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen (geht sehr gut, wenn man ein bisschen Öl auf dem Blech verteilt, dann rutscht das Papier nicht hin und her).

Alle Zutaten miteinander vermischen und einige Minuten stehen lassen. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen. Die Stücke mit einem Backspatel ”vorzeichnen” (Sollbruchstellen) und ca. 30 Minuten bei 150 Grad backen. Dann auf 125 Grad noch mal 30 Minuten.

Die Stücke ausschneiden/brechen. Den Ofen abstellen und die Stücke bei angelehnter Backofentüre nachtrocknen lassen.

Tipp: Das Brotgewürz kann auch gegen Kardamom, getrocknete Kräuter oder Kreuzkümmel ausgetauscht werden. Auch lecker mit 1 EL Mohnsamen im Teig. Teste das Rezept evtl. mit zusätzlich 1 dl fein gehackten Walnüssen.

Ergibt 24 Stücke.

Lt. Kochbuch folgende Werte pro Scheibe: 80 Kcal, 3 g P, 1 g KH, 7 g F

 

Print Friendly, PDF & Email
Schlagwörter:

portal@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren