Home / Rezepte  / Krautsalat aus der LCHF-Küche

Krautsalat aus der LCHF-Küche

Krautsalat passt irgendwie immer. Anne Aobadia, die Rezepte für die weltgrößte Low Carb Website Diet Doctor kreiert, hat ein tolles Rezept für uns, aus dem Buch „Aus Liebe zum Essen“:

Krautsalat

4 – 6 Portionen

¼ Weiß- oder Rotkohl
Saft einer ½ Zitrone
1 TL Salz
100 g Mayonnaise (am besten selbst gemacht)
1 Prise Fenchelsamen
etwas Pfeffer
1 EL wahlfreier, grobkörniger
Dijonsenf

 

ES GIBT KEIN LOW CARB KOCHBUCH ohne diesen weltberühmten Kohlsalat. Ein sättigender, guter und vielseitig anwendbarer Salat. Geben Sie gerne ein paar getrocknete Fenchelsamen oder etwas grobkörnigen Pfeffer für einen feineren Geschmack hinzu.

1. Den groben Stil des Kohls wegschneiden und den Kohl in einer Küchenmaschine oder mit einem scharfen Käsehobel in feine Streifen schneiden.
2. Salz und Zitronensaft hinzugeben. Umrühren und 10 Minuten stehen lassen. Eventuell den Saft abgießen. Den Kohl mit der Mayonnaise vermischen. Bei Bedarf noch etwas mehr Senf dazu geben. Würzen.

 

TIPP Probieren Sie dieses Rezept auch so aus: Anstatt des Kohls nehmen Sie Fenchel oder dünne Selleriestangen, die Sie zuerst ein paar Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen.
Das ist auch hervorragend.

 

Pro Portion bei 6 Portionen:

160 Kalorien
2 g Protein
15 g Fett
3 g Kohlenhydrate

 

Das Kochbuch Aus Liebe zum Essen

Sind sie neugierig geworden? Dann bestellen Sie gerne das wundervolle Kochbuch „Aus Liebe zum Essen“ von Anne Aobadia. Sie finden viele Tipps, wie Sie auf einfache Art und Weise die besten Gerichte mit nur wenigen Kohlenhydraten und durchaus üblichen Zutaten, die es in Ihrem Lebensmittelladen gibt, zubereiten können. Gesund zu leben und zu essen soll einfach sein. Das Buch enthält 101 Rezepte – alles von schnellen Alltagsgerichten bis hin zu lange geschmorten und festlichen Gerichten mit einem Geschmack, sowohl von der Mittelmeerküche als auch schwedischer Hausmannskost.

 

Das Buch beinhaltet Rezepte mit Nährwertangaben, mit natürlichen Lebensmitteln, für die man nicht den ganzen Tag in der Küche stehen muss. Rezepte, die sowohl zu denen passen, die schon LCHF essen, als auch zu denen, die gerade mit einer kohlenhydratreduzierten Ernährung begonnen haben.

Der Low Carb – LCHF Kongress

Am 17. und 18. Februar 2018 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

Themen des Kongresses sind Demenz, Diabetes, Ketogene Ernährung, Krebs, Rheuma, Sport und Vitamin D. Hier erfahren Sie mehr.

 

Margret Ache  / www.LCHF-Deutschland.de und  Low Carb – LCHF Kongress 2018

 

Titelbild: Emma Shevtzoff

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren