Home / Gesundheit  / Künstliche Süße verwirrt den Körper

Künstliche Süße verwirrt den Körper

lemonade-155663_640pixabay„Herkömmlicher Zucker löse ein Sättigungsgefühl aus, sagt Helen Hazuda von der Universität Texas gegenüber Time Online. „Der Körper weiß, dass Kalorien aufgenommen werden – und dass sie, wenn sie nicht verbrannt werden, als Fett gespeichert werden.“ Künstliche Süßstoffe hingegen würden den Körper verwirren und die Assoziation des Gehirns von Süße mit Kalorien schwächen. Das aber könne das Verlangen nach mehr und mehr Süßem erhöhen und so zur Gewichtszunahme führen.“ http://kurier.at/lebensart/gesundheit/neue-studie-mehr-bauchfett-durch-diaet-limonaden/119.953.070

Lesen Sie hier etwas über eine natürliche, gesunde Ernährung: https://lchf-deutschland.de/category/allgemein/gesunde_ernaehrung/

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte:

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar