Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Fischgerichte  / Lachspfanne aus der Keto-Küche

Lachspfanne aus der Keto-Küche

Lachspfanne (2 Portionen)

250 g Lachs
100 g Crème fraîche
1 El Öl
20 g Butter
200 g Salatgurke
50 g  Zwiebel
Gemüsebrühe, Dill

Lachs in kleine Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Gurke halbieren, das Innere herausschaben, danach in kleine Würfel schneiden.

Den Lachs braten, aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel anbraten, die Gurken dazu geben und schmoren lassen. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen. Crème fraîche unterrühren und den Lachs wieder hinzugeben. Noch 10 Minuten köcheln lassen.

In eine Schüssel füllen und mit Dill garnieren.

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 54,5 9,1 102,0
Pro Portion 27,3 4,6 51,0
Energieverteilung in Prozent 18,5 3,1 78.4

Skaldeman Ratio:  1,6

Abwandlung: Einen Schuss Sambuca in die Soße geben, super lecker.

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte:

portal@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar