Home / Rezepte  / Frühstück  / Lisa-Maries Low-Carb-Frühstücks-Tipps

Lisa-Maries Low-Carb-Frühstücks-Tipps

Lisa marie

Sommer – Schweden – Low Carb – LCHF

Lisa-Marie isst seit über 10 Jahren Low Carb, bzw. LCHF. In den Sommermonaten werden es wegen der Beeren immer ein paar Kohlenhydrate mehr, da schwankt sie zwischen 50 und 100 g. In den anderen Jahreszeiten werden es meistens um die 20 g Kohlenhydrate.

Ihre Lieblingsmahlzeit ist das gemütliche Frühstück auf der Terrasse. Kein Wunder, bei diesem Ausblick, oder?

Doch nun berichtet Lisa-Marie über ihre Favoriten, jeweils 1 Portion:

Thunfischsalat mit Hüttenkäse

100 g Hüttenkäse
50 g Thunfisch
1 Tomate
etwas Petersilie

Den Hüttenkäse und den Thunfisch auf einem Teller verteilen. Die Tomate hacken und darüber geben. Mit etwas gehackter Petersilie dekorieren.
Dazu trinke ich am liebsten einen Sahnekaffee (da beneiden wir wieder die Schweden mit der wundervollen 40%igen Sahne, Anmerkung der Redaktion).

Gehacktes Ei mit Schinken auf einem Salatbett

2 gekochte Eier
30 g Mayonnaise
4 Scheiben geräucherter Schinken
1 großes Blatt Eisbergsalat
Salz und Pfeffer

Die hartgekochten Eier pellen, den Schinken in Streifen schneiden und mit der Mayonnaise vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf dem Salatblatt anrichten.

Eier mit Mayonnaise und Avocado

2 Eier
20 g Mayonnaise
1/2 Avocado
Salz und frischer schwarzer Pfeffer

Die hartgekochten Eier köpfen und die Mayonnaise darauf verteilen. Die Avocado mit Salz und Pfeffer bestreuen und alles zusammen genießen.

Zypriotischer Joghurt mit Beeren und gehackten Mandeln

100 g Joghurt
ein paar Beeren nach Jahreszeit
40 g gehackte Mandeln
Den Joghurt (auch hier ist Lisa-Marie wieder eindeutig im Vorteil, kann sie doch stets den unglaublichen schmackhaften Zypriotischen Joghurt von Salakis mit unglaublichen 24% Fett nehmen, Anmerkung der Redaktion) in eine Schale füllen, die Beeren darauf verteilen und mit den gemahlenen Mandeln bestreuen.

Omelette mit Käse und Schinken

2 Eier
10 g Butter
2 Scheiben Käse nach Wahl
2 Scheiben Schinken
etwas Gurke und/oder Tomate
Salz und Pfeffer

Die Eier etwas leicht schlagen und würzen. Die Butter in einer Pfanne erwärmen. Die Eiermasse dazugeben und ein paar Minuten stocken lassen. Den Käse und den Schinken darauf verteilen und noch etwa 1 Minute braten. Auf einen Teller füllen und mit etwas Gurke/Tomate garnieren.

Herzlichen Dank liebe Lisa-Marie.

Viele Rezepte und auch Frühstücksideen finden Sie in unseren Kochjournalen.

Iris Jansen und Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar