Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Rotweincreme-Torte aus der Keto-Küche

Rotweincreme-Torte aus der Keto-Küche

Die ketogene Ernährung bietet extrem leckere Rezepte, so wie diese Rotweincreme-Torte, die immer wieder von Freunden gewünscht wird, die weit entfernt von Low Carb essen.

Rotweincreme-Torte (8 Stück)

Für den Boden:
50 g Dr. Almond Kuchenzauber
3 Eier
25 g Butter

Für die Füllung:
400 g Mascarpone
160 ml trockener Rotwein
¼ Bio-Zitrone (Saft)
4 Blatt Gelatine (6 g)

Süße nach Wahl

Außerdem:
100 ml geschlagene Sahne zur Dekoration

Zubereitung:
Den Backofen auf 175 Grad vorheizen und die Springform gründlich einfetten. Die Eier mit dem Kuchenzauber verrühren. Den Teig 5 Minuten ruhen lassen. Die Butter schmelzen, zum Teig geben und gut verrühren.

Den Teig in die Springform füllen und bei 175 Grad Umluft etwa 20 Minuten backen, danach gut abkühlen lassen.

Die Gelatine mit 4 EL Wasser aufweichen. Mascarpone mit Rotwein, Zitronensaft und ev. Süße verrühren. Die aufgeweichte Gelatine vorsichtig unter Rühren erwärmen. Danach 2 EL der Mascarponecreme mit der Gelatine verrühren und anschließend komplett in die Creme einrühren.

Den Boden nach dem Abkühlen waagerecht durchtrennen. Dafür den Boden an einer Stelle mit einem spitzen Messer einritzen. Rundherum einen festen Zwirn legen, die Enden überkreuzen und langsam auseinanderziehen.

Die Hälfte der Mascarponecreme auf dem unteren Boden verteilen, die obere Hälfte auflegen und darauf den Rest der Creme geben. Für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren mit der geschlagenen Sahne dekorieren.

Nährwerte der Rotweincreme-Torte

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 54,0 21,5 223,4
Pro Portion 6,8 2,7 27,9
Energieverteilung in Prozent 9 4 83

Auf den Alkohol entfallen 4% der Energieverteilung

Skaldeman-Ratio: 3,0

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,8. BE, pro Portion: 0,23.
Kalorien (kcal) gesamt: 2430 kcal, pro Portion: 303

Low-Carb-und LCHF Rezepte

Viele weitere Rezepte gibt es in unseren Kochjournalen, im Rezeptheft Nr. 1 von Dr. Almond  und in dem Buch „Aus Liebe zum Essen„.

LCHF Kochjournal Schweden_Titel_WebAuch das Kochjournal Schweden hat viele leckere Rezepte zu bieten.

Schweden! Der Name dieses Landes lässt in vielen von uns Kindheitserinnerungen wach werden. Wir sind aufgewachsen mit Michel, Pippi und den Kindern aus Bullerbü, lieben Astrid Lindgrens Geschichten, auch heute noch. Und genauso stellen wir es uns vor, dieses wunderschöne, grüne Königreich da oben im Norden, wo die Welt vielleicht noch ein bisschen heiler ist, die Wiesen grüner, die Sommer wärmer und die Winter noch richtige Winter sind.

Wer Schweden kennenlernt – seine vielfältige Natur und geschichtsträchtige Kultur – der wird nicht nur das Land lieben, sondern auch die Menschen dort. Fröhliche Menschen, die das Leben und seine Hürden gerne auch mit einer gesunden Portion Humor nehmen. Wir durften es kennenlernen, und es ist unsere zweite Heimat geworden.

Ein kleines Stück der schwedischen Lebensart möchten wir Ihnen mit diesem Kochjournal näherbringen. Kommen Sie mit auf einen kleinen Ausflug ins LCHF-Mutterland, und genießen Sie zusammen mit Ihren Lieben schmackhafte, und vor allem rundum gesunde Gerichte.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar