Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Fleischgerichte  / Muttis Jägerkohl aus der LCHF-Küche

Muttis Jägerkohl aus der LCHF-Küche

Muttis Jägerkohl (4 Portionen) (Normales LCHF)

800 g Weißkohl
600 g gemischtes Hackfleisch
40 g Kokosöl oder Butterschmalz
100 g Bacon
2 Schalotten
5 g Kümmel
Salz und Pfeffer

Den Weißkohl in Streifen schneiden und waschen. Die Schalotten schälen und würfeln, den Bacon kleinschneiden. Das Hackfleisch in Kokosöl oder Butterschmalz anbraten. Danach die Schalotten und den Bacon dazugeben und mitbraten. Nach Geschmack mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Weißkohlstreifen dazugeben und alles bei mittlerer Wärme schmoren lassen.

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 146,3 29,4 182,0
Pro Portion 36,6 7,4 45,5
Energieverteilung in Prozent 26 5 69

Skaldeman Ratio: 1,0

Das war eins meiner Lieblingsessen bei meiner Mutti. Wenn ich sie besuchte und die Frage „Was möchtest du essen?“ kam, war ganz oft meine Antwort „Jägerkohl“.

Zur Erinnerung an meine im Januar verstorbene Mutti heißt das Rezept: Muttis Jägerkohl.

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren