Home / Rezepte  / Moderates LCHF  / Paprika-Brokkoli-Quiche – französiche Küche

Paprika-Brokkoli-Quiche – französiche Küche

Paprika-Brokkoli-Quiche

Eine Quiche ist eine Spezialität der französischen Küche, die auch wir besonders lieben. Die würzige Paprika-Brokkoli-Quiche schmeckt warm und kalt. Sie ist ein perfektes Mittagessen, das Sie prima am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen können.

 

Paprika-Brokkoli-Quiche (6 Portionen)

Boden:

75 g Mandelmehl, teilentölt

75 g gemahlene Mandeln
30 g Kokosmehl, teilentölt
1 EL FiberHUSK (gemahlene Flohsamenschalen)
1 Prise Salz
50 g Butter
1 Ei

1 TL Dijon-Senf

Füllung:

4 Eier
200 ml Sahne
250 g Brokkoli

100 g rote Paprika

100 g gelbe Paprika
150 g Bio-Fetakäse
150 g Bergkäse
½ TL Curry
½ TL Kurkuma
¼ TL Paprika
Salz, Pfeffer

 

Alle Zutaten für den Boden in eine Rührschüssel füllen und miteinander verquirlen. Danach den Teig in eine gefettete Auflauf- oder Springform geben und leicht eindrücken. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Danach für 60 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Die Eier mit der Sahne verquirlen und alle Gewürze hinzugeben. Die Brokkoliröschen bissfest vorkochen. Die Paprika waschen und klein schneiden. Den Fetakäse in kleine Würfel schneiden. Den Käse reiben.

 

Den Boden im Backofen bei 175 Grad 10 Minuten vorbacken. Danach die Füllung dazugeben:
Brokkoli, Paprika und den Fetakäse auf dem Boden verteilen. Die Eiermasse darüber gießen und den geriebenen Käse darüber streuen.

 

Wieder in den Backofen stellen und etwa 35 Minuten backen, bis der Käse eine schöne Farbe hat.

 

Nährwerte der Paprika-Brokkoli-Quiche

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 186,4 41,7 229,0
Pro Portion in Gramm 31,1 7,0 38,2
Energieverteilung in Prozent 25 6 69

 

Skaldeman-Ratio: 1,0

Energie gesamt: 3055 kcal, pro Portion: 509

Broteinheiten (BE) gesamt: 3,5. BE pro Portion: 0,58

Ballaststoffe gesamt: 55,4 g, pro Portion: 14

Spezielle Ernährungsinformation: moderates LCHF

 

Tipp: Ein frischer Salat der Saison passt gut zur Paprika-Brokkoli-Quiche.

 

 

Rezept: Margret Ache

 

Low Carb Das Kochjournal

Möchten Sie Ihre Gesundheit revolutionieren? Sich gesünder und fitter fühlen, ohne zu hungern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sich mit guten Lebensmitteln satt zu essen und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun ist einfach. Sie benötigen nur die richtigen Rezepte. Und die haben wir für Sie: Low Carb Das Kochjournal und hier auf unserer Website.

In Low Carb Das Kochjournal finden Sie für nur sensationelle 4,00 Euro 55 Rezepte, um Ihre Gesundheit zu revolutionieren. Zusätzlich bietet Ihnen das Kochjournal eine kleine Einführung in die gesunde Ernährung, einen Befindlichkeitsfragebogen und eine Kohlenhydrattabelle.

 

Das Low Carb Das Kochjournal ist die komplett überarbeitete Fassung von Das LCHF Kochmagazin.

 

Du bist was du isst

„Du bist, was du isst“, dieses Sprichwort kennen Sie. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung fördert Wohlbefinden, Gesundheit und Leistung. Doch was genau ist eine gesunde Ernährung? Die aktuelle Wissenschaft und Studienlage besagt, dass es vor allem eine Ernährung ohne raffinierten Zucker, „leeren“ Kohlenhydraten, Zusatzstoffen und mit hochwertigen Lebensmitteln ist.

 

Low Carb Brot von Anne Aobadia

Der menschliche Körper benötigt keine Kohlenhydrate zum Überleben, wohl aber hochwertige Fette und Eiweiß. Diesen Ansatz finden Sie in der Low Carb Healthy Fat Ernährung. Doch auch wir verzichten nicht komplett auf Kohlenhydrate, es geht ja schließlich auch um den Genuss und die Optik beim Essen. Und die darf auf gar keinen Fall zu kurz kommen. Vielmehr geht es um Rezepte, die uns für mehrere Stunden satt und zufrieden machen, die unsere Gedanken nicht ständig um das nächste Essen kreisen lassen.

 

Werden Sie durch das Kochjournal inspiriert, wie einfach und lecker es ist, so zu essen, dass Sie sich wohlfühlen, satt und zufrieden sind.

 

Neuigkeiten

 

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren