Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Fleischgerichte  / Rehbraten mit Mandelrosenkohl aus der LCHF-Küche

Rehbraten mit Mandelrosenkohl aus der LCHF-Küche

Herbstzeit ist Wildzeit, da schmeckt der Rehbraten mit Mandelrosenkohl besonders gut.

 

Rehbraten mit Mandelrosenkohl (4 Portionen)

Rehbraten

600 g Rehbraten
750 ml Rotwein
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
3 Wacholderbeeren
FiberHusk (gemahlene Flohsamenschalen) nach Bedarf

 

Den Rehbraten in Rotwein, mit der in Scheiben geschnittenen Zwiebel, dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren einlegen. Für mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

Den Braten aus dem Sud nehmen (etwas Sud aufheben), abtropfen lassen und in einem Bräter von allen Seiten kurz anbraten. Danach etwas Sud zugeben, aufkochen lassen und den Braten zwei bis drei Stunden köcheln lassen.

Den Braten herausnehmen und die Sauce mit FiberHusk binden.

Mandelrosenkohl

600 g feine Rosenkohlröschen
150 g Butter
75 g gemahlene Mandeln

Den Rosenkohl bissfest kochen.
Die Butter schmelzen, die Mandeln einrühren und über den Rosenkohl geben.

 

Nährwerte Rehbraten mit Mandelrosenkohl

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 210,5 32,3 225,3
Pro Portion in Gramm 52,6 8,1 56,3
Energieverteilung in Prozent 28  4   68

Skaldeman-Ratio: 0,9

Energie gesamt: 3090 kcal, pro Portion: 773.

Broteinheiten (BE)  gesamt: 2,7, pro Portion: 0,68.

 

Der Mandelrosenkohl schmeckt ebenso zu anderen Fleischsorten oder auch zu Eiern.

 

Sie suchen weitere Inspiration für LCHF-konforme Rezepte? Prima! Dann könne wir Ihnen das Kochbuch „Aus Liebe zum Essen“ von der Schwedin Anne Aobadia empfehlen. Zur Leseprobe geht es hier: https://lchf-deutschland.de/leseprobe-aus-liebe-zum-essen/

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

Im Februar 2019 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Bereits am Freitag, den 22. Februar 2019 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

Der Kongress beginnt am Samstag, den 23.02.2019 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 24.02.2019 gegen 16.00 Uhr. Als Frühbucher zahlen Sie 290,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen. Ab dem 01. 12. 2018 zahlen Sie 330,00 Euro, Studenten erhalten einen Sonderpreis von 200,00 Euro.

 

Die LCHF Deutschland Akademie wird mit einem Info-Stand zu dem aktuellen Kursangebot vertreten sein.

 

Wir freuen uns, Sie am 23. und 24. Februar 2019 in Düsseldorf zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

GANZ NEU! Sie können sich ab sofort zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

Wir freuen uns sehr über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

Margret Ache

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren