Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Aufläufe  / Rosenkohl-Auflauf aus der Keto-Küche

Rosenkohl-Auflauf aus der Keto-Küche

Der Herbst ist da, die Blätter fallen und der Rosenkohl-Auflauf hält Einzug in die Küche. Hier ein einfaches und schmackhaftes Low Carb-Gericht, das auch für die Keto-Küche geeignet ist.

Rosenkohl-Auflauf (4 Portionen)

 

200 g mittelalter Gouda oder Bergkäse
250 g Baconstreifen
200 g Sahne 35%
800 g Rosenkohl
Salz und Pfeffer

 

Den frischen oder tiefgefrorenen Rosenkohl bissfest kochen und in eine Auflaufform füllen.
Den Käse reiben, die Baconstreifen in kleine Stücke schneiden. Mit der Sahne verrühren, abschmecken und anschließend über den Rosenkohl gießen.

Bei 175 Grad Umluft etwa 30 Minuten backen.

Rosenkohl-Auflauf Nährwerte

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt  116,9  25,5  220,6
Pro Portion  29,2    6,4   55,2
Energieverteilung in Prozent  19    4  77

Skaldeman-Ratio: 1,5

Broteinheiten (BE) gesamt: 2,1, pro Portion: 0,53.

Energie gesamt: 2273 kcal, pro Portion: 568.

Rosenkohl

Rosenkohl 2015

Herbst – Rosenkohl

Frischer Rosenkohl wird sowohl geputzt als auch ungeputzt angeboten. Gelbe oder nicht einwandfreie Außenblätter entfernen Sie bitte. Der verholzte Teil des Strunks wird knapp abgeschnitten und anschließend kreuzweise eingeschnitten. Das wirkt sich positiv auf die Kocheigenschaften des Rosenkohls aus. Die Kochzeit in Salzwasser beträgt etwa 12 Minuten. Der fertig gekochte Rosenkohl soll noch leicht Biss haben und nicht auseinanderfallen.

Kochjournal Herbst

Nach dem Ausverkauf der 1. Auflage ist das Low Carb – LCHF Kochjournal Herbst in einer überabeiteten Neuauflage wieder lieferbar. Hier geht es zur Leseprobe und Bestellung.

Aus Liebe zum Essen

In „Aus Liebe zum Essen“ von der Schwedin Anne Aobadia finden Sie viele Tipps, wie Sie auf einfache Art und Weise die besten Gerichte mit nur wenigen Kohlenhydraten und durchaus üblichen Zutaten, die es in Ihrem Lebensmittelladen gibt, zubereiten können. Gesund zu leben und zu essen soll einfach sein. Das Buch enthält 101 Rezepte – alles von schnellen Alltagsgerichten bis hin zu lange geschmorten und festlichen Gerichten mit einem Geschmack, sowohl von der Mittelmeerküche als auch schwedischer Hausmannskost.

 

Das Buch beinhaltet Rezepte mit Nährwertangaben, mit natürlichen Lebensmitteln, für die man nicht den ganzen Tag in der Küche stehen muss. Rezepte, die sowohl zu denen passen, die schon LCHF essen, als auch zu denen, die gerade mit einer kohlenhydratreduzierten Ernährung begonnen haben.

 

Neuigkeiten

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

Titelbild: RitaE

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren