Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Spargel mit Eier- und Käsecreme aus der Keto-Küche

Spargel mit Eier- und Käsecreme aus der Keto-Küche

Ein Spargelrezept von Anne, geeignet als Vorspeise oder Beilage.

 

Spargel mit Eier- und Käsecreme (4 Portionen)

 

Die gebräunte Butter und die köstliche Käsecreme schmecken wirklich perfekt zum gebratenen Spargel. Passt gut als Vorspeise oder Beilage zu Fisch, Hähnchen oder Fleisch.

 

Zutaten

Eier- und Käsecreme

 

50 g Weidebutter

4 Eier

80 g frisch geriebener Parmesankäse

100 g Crème fraîche

Salz

Cayennepfeffer

 

Spargel

 

1 Bund grüner Spargel

1 EL Olivenöl

1 ½ EL Zitronensaft

Salz

75 g Weidebutter

 

Zubereitung

 

  1. Verrühren Sie die Eier in der geschmolzenen Butter in einer Pfanne zu einer Creme.
  2. Füllen Sie die noch warme Masse in einen Mixer und geben den Käse und die Crème fraîche hinzu. Mixen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
  3. Den Spargel bei mittlerer Wärme in einer passenden Pfanne anbraten. Salzen, pfeffern, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  4. Die Butter in einer Pfanne erwärmen, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen hat. Von der Platte nehmen, etwas abkühlen lassen und dann den Zitronensaft hinzugeben.
  5. Den Spargel zurück in die Pfanne legen, in der Butter wälzen, bis er warm ist.
  6. Zusammen mit der Creme und der geschmolzenen Butter servieren.

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Energieverteilung in Prozent 15 4 81

 

6 g Kohlenhydrate pro Portion.

 

Tipp

 

Die Käsecreme schmeckt gut zu Fisch, Fleisch oder Gemüse. Sie passt auch bestens als Belag zu Knäckebrot und LCHF-Brot.

 

Das Originalrezept finden Sie hier. Vielen Dank an Anne Aobadia und dem Team Diet Doctor, Rezepte übersetzen zu dürfen.

 

Kochbuch Aus Liebe zum Essen

Matkärlek-deutsch-591In „Aus Liebe zum Essen“ von der Schwedin Anne Aobadia finden Sie viele Tipps, wie Sie auf einfache Art und Weise die besten Gerichte mit nur wenigen Kohlenhydraten und durchaus üblichen Zutaten, die es in Ihrem Lebensmittelladen gibt, zubereiten können. Gesund zu leben und zu essen soll einfach sein. Das Buch enthält 101 Rezepte – alles von schnellen Alltagsgerichten bis hin zu lange geschmorten und festlichen Gerichten mit einem Geschmack, sowohl von der Mittelmeerküche als auch schwedischer Hausmannskost.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF-Akademie.de

 

Titelbild: Emma Shevtzoff – kostdoktorn.se

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
4 KOMMENTARE
  • sandra 9. April 2017

    Hallo nimmt man für die Creme ROHE Eier oder handelt es sich dabei um gekochte?
    Danke für die Rückmeldung und liebe Grüße
    Sandra

  • Denise 2. Mai 2017

    Habe es soeben ausprobiert, bei mir ist es aber eher eine Soße geworden als eine Creme. Muss man die Eier vielleicht länger rühren oder sie so warm werden lassen, dass sie anfangen zu stocken?
    Der Geschmack ist schonmal gut. 🙂

Schreibe einen Kommentar