Home / Rezepte  / Keto-Küche/Keto  / Stracciatella-Frischkäse-Creme aus der Keto-Küche

Stracciatella-Frischkäse-Creme aus der Keto-Küche

Für die vielen Schleckermäulchen unter den Ketariern gibt es eine schnelle Stracciatella-Frischkäse-Creme.

Stracciatella-Frischkäse-Creme (6 Portionen)

100 g selbst hergestellte Schokolade (*)
200 g sahniger Frischkäse
50 g Mandelmus
100 g Sahne
Zimt oder Vanillepulver nach Wahl

 

Die selbst gemachte Schokolade zerkleinern (für Thermomixinhaber: 5 Sek/Stufe 7). Den Frischkäse, die Sahne, das Mandelmus, Zimt oder Vanillepulver dazugeben und gut vermischen (Thermomix: 10 Sek/Linkslauf Stufe 6).

In sechs Schälchen verteilen und servieren.

 

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt 28,7 16,8 189,4
Pro Portion 4,8 2,8 31,6
Energieverteilung in Prozent 6 4 90

 

Skaldeman-Ratio: 4,1

Kalorien gesamt: 1923, pro Portion:  320,5.
Broteinheiten (BE) gesamt: 1,4. BE pro Portion: 0,35.

 

TIPP: Wer es gerne süß mag, kann Süße nach Wahl dazugeben. Als Dekoration eignen sich selbst gemachte Pralinen.

 

Das Kochjournal Thermomix finden Sie zum kostenlosen Download hier.

 

Weitere Rezepte aus der Keto-Küche gibt es hier.

(*) Schokolade und mehr

Das Grundrezept für die selbstgemachte Schokolade finden Sie auf der Seite unserer lieben Kollegen von Dr. Almond. Rezepte von Dr. Almond finden Sie im Rezeptheft Nr. 1 und Nr. 2. Dazu schreiben Monika und Samir Charrak:

 

Wir haben für Euch eine Auswahl der besten Variationsrezepte unserer Backmischungen zusammengestellt – natürlich wie immer low-carb, glutenfrei und sojafrei. Für alle Rezepte sind die Nährwerte aufgeführt. Außerdem: Eine Übersicht über die verschiedenen kohlenhydratarmen Ernährungsformen und Informationen über Nussmehle und Süßungsmittel.

 

Alle Backmischungen, die für die Rezepte benötigt werden, könnt ihr direkt im Shop einkaufen!

 

Low Carb Das Kochjournal Frühling

In Low Carb Das Kochjournal Frühling finden Sie Rezepte, um Ihre Gesundheit zu revolutionieren. Zusätzlich bietet Ihnen das Kochjournal einen Artikel von Daniela Pfeifer: Kleine Kraftpakete: Sprossen und Keimlinge.

Das Low Carb Das Kochjournal Frühling ist die komplett überarbeitete Fassung von Low Carb – LCHF Kochjournal Frühling.

Du bist was du isst

„Du bist, was du isst“, dieses Sprichwort kennen Sie. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung fördert Wohlbefinden, Gesundheit und Leistung. Doch was genau ist eine gesunde Ernährung? Die aktuelle Wissenschaft und Studienlage besagt, dass es vor allem eine Ernährung ohne raffinierten Zucker, „leere“ Kohlenhydraten, Zusatzstoffe und mit hochwertigen Lebensmitteln ist.

 

Der menschliche Körper benötigt keine Kohlenhydrate zum Überleben, wohl aber hochwertige Fette und Eiweiß. Diesen Ansatz finden Sie in der Low Carb Healthy Fat Ernährung. Doch auch wir verzichten nicht komplett auf Kohlenhydrate, es geht ja schließlich auch um den Genuss und die Optik beim Essen. Und die darf auf gar keinen Fall zu kurz kommen. Vielmehr geht es um Rezepte, die uns für mehrere Stunden satt und zufrieden machen, die unsere Gedanken nicht ständig um das nächste Essen kreisen lassen.

 

Werden Sie durch das Kochjournal inspiriert, wie einfach und lecker es ist, so zu essen, dass sich wohlfühlen, satt und zufrieden sind.

 

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren