Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Fleischgerichte  / Szegediner Gulasch aus der LCHF-Küche

Szegediner Gulasch aus der LCHF-Küche

Szegediner Gulasch ist eins meiner Lieblingsrezepte, wenn sich Besuch ankündigt. Es lässt sich wunderbar vorbereiten.

Szegediner Gulasch (4 Portionen)

 

800 g Gulasch vom Schwein
100 g Zwiebeln
je 20 g Butter und Olivenöl
1 Paprika
50 g Tomatenmark
150 g Crème fraîche
150 ml Sahne
600 g Sauerkraut
Salz, Pfeffer, Brühe

 

Butter und Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Gulasch darin anbraten. Danach in einen Bräter füllen. Tomatenmark, Sahne und Crème fraîche verrühren und würzen. Über die Fleischmasse gießen. Das Sauerkraut darüber geben und alles für 70 Minuten bei 220 Grad in den Backofen stellen. Vor dem Servieren Fleisch und Sauerkraut gut miteinander vermischen.

Guten Appetit.

 

Nährwerte Szegediner Gulasch

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 164,6 35,0 261,5
Pro Portion in Gramm 41,2 8,8 65,4
Energieverteilung in Prozent 30,3 4,0 65,4

Skaldeman-Ratio: 1,3

Energie gesamt: 2740 kcal, pro Portion: 684.

Broteinheiten (BE) gesamt: 2,9, pro Portion: 0,73.

 

Weitere Rezepte aus der LCHF- und Keto-Küche finden Sie hier.

Low Carb – Das Kochjournal Winter

Wie verschönern wir uns den langen, kalten Winter auch kulinarisch, ohne dabei unser Ernährungsprinzip – Low Carb High / Healthy Fat – aus den Augen zu verlieren? Ganz einfach!

Mit vielen schmackhaften, raffinierten oder auch mal schnellen und einfachen Gerichten wollen wir Ihnen neue Rezept-Ideen liefern für einen leckeren und dabei rundum gesunden Winter. Überraschen und verwöhnen Sie sich und Ihre Lieben.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen zeigen dürfen, wie vielseitig und schmackhaft die Low-Carb-Küche ist. Für Sie ist es bestimmt leichter mit dieser Rezeptauswahl Ihre Mahlzeiten zu planen. Manche Rezepte sind erstaunlich einfach und dennoch äußerst schmackhaft. Und als Bonus tun Sie damit Ihrer Gesundheit viel Gutes. Probieren Sie unsere herrlichen Rezepte aus und erleben Sie selbst, wie viel Freude es macht, sich gut und vor allem gesund zu ernähren, ohne zu hungern und ohne Diätwahn. Denn darum geht es bei uns nicht.

 

Das Kochjournal Winter kaufen Sie in gut sortierten Supermärkten oder bei Expert Fachmedien.

 

Kochjournal Thermomix

Für alle Thermomix-Anwender haben wir ein kostenloses Kochjournal zum Download. Haben Sie Rezepte, die Sie gerne anderen Menschen mitteilen möchten, dann schicken Sie uns gerne welche.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar