Home / Rezepte  / Kalt und lecker  / Tsatsiki aus der LCHF-Küche

Tsatsiki aus der LCHF-Küche

Der Frühling zeigt sich, es wird wärmer und für viele beginnt die Grillsaison. Tsatsiki ist eine der beliebtesten Vorspeisen aus der griechischen Küche und passt  super zu Grillgut aller Art.

Tsatsiki (8 Portionen)

 

1 Salatgurke

2 Knoblauchzehen

Dill

Minze

250 g Sahnequark

250 g Crème fraîche

40 ml Olivenöl

20 ml Zitronensaft

Salz und Pfeffer

 

Die Gurke waschen und die Schale ganz dünn abschälen, danach raspeln. Mit 1 EL Salz vermischen und die Flüssigkeit etwa 15 Minuten abtropfen lassen.

 

Die Knoblauchzehen schälen und ganz fein hacken und pressen. Dill und Minze waschen, trocknen und etwas für die Dekoration beiseitelegen. Den Rest fein hacken.

 

Die geraspelte Gurke in ein sauberes Küchentuch geben und das Wasser ausdrücken, danach in eine Schüssel füllen. Knoblauch, Minze, Dill, Sahnequark, Zitronensaft und Crème fraîche hinzugeben und alles gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Folie über das Tsatsiki ziehen und im Kühlschrank für mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

 

Vor dem Servieren mit Dill und Minze dekorieren.

Nährwerte Tsatsiki

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 33,6 27,0 137,4
Pro Portion in Gramm 4,2 3,4 17,2
Energieverteilung in Prozent 9 8 83

 

Skaldeman-Ratio: 2,3

 

Energie: 1495 kcal, pro Portion: 187.

 

Broteinheiten (BE) gesamt: 2,2. BE pro Portion: 0,28.

Die LCHF- und Keto-Ernährung

Keto- und LCHF-Ernährung

Sie können sich  von den über 300 Rezepten aus der LCHF- und Keto-Küche auf unserer Website inspirieren lassen. Wir kochen regelmäßig in unserer Versuchsküche, um neue Rezepte für Sie zu kreieren und anschließend ermitteln wir die Nährwerte, um Ihnen das Leben einfacher zu machen. Mit Leichtigkeit gesund durchs Leben ist unser Motto!

 

Hier gibt es unsere Kochjournale.

 

Für die Planung Ihre Mahlzeiten stellen wir Ihnen den Wochen- und Einkaufsplaner zur Verfügung, hier geht zum Download.

 

Kennen Sie schon unseren Keto-Flyer?

Viele liebe Menschen haben uns geholfen, ihn zu entwickeln, wir danken Ulrike Gonder und Julia Tulipan.

                                                                                  Hier geht es zum Download.

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

Sie können sich zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

 

Wir freuen uns über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

 

Titelbild: Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email
Schlagwörter:

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren