Home / Gesundheit  / Gesunde Ernährung  / Was hat die Hummel mit Low Carb zu tun?

Was hat die Hummel mit Low Carb zu tun?

“Die Hummel hat 0,7 cm3  Flügelfläche bei 1,2 g Gewicht. Nach den Gesetzen der Aerodynamik ist es unmöglich, bei diesem Verhältnis zu fliegen. Die Hummel weiß das aber nicht und fliegt einfach trotzdem.”

 Diesen Spruch kennen wir alle. Inzwischen ist wissenschaftlich erwiesen, warum die Hummel trotzdem fliegt. Sie bedient sich anderer Techniken und das ist das wirklich faszinierende an der Hummel.

Übertragen wir das auf die Ernährung von übergewichtigen Menschen. Sie haben fast alles probiert, was Ihnen geraten wurde, von den Eltern, Freunden, Ärzten, Pharmazeuten, von der Lebensmittelindustrie und auch von der Werbebranche. Wenn es auch kurzfristige Erfolgsmeldungen gab, langfristig war alles zum Scheitern verurteilt und gesundheitlich ging es bei vielen Leidgeprüften immer weiter bergab.

Was also ist von der Hummel zu lernen? Andere Techniken zu nutzen! Und anders bedeutet weniger Kohlenhydrate und mehr gesunde Fette zu essen. So einfach ist es für die meisten Menschen, ihre Gesundheit und ihr Gewicht in den Griff zu bekommen.

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren