Home / Gesundheit  / Weniger Zucker – Gesunde Ernährung für Kinder

Weniger Zucker – Gesunde Ernährung für Kinder

Die meisten Eltern möchten Ihre Kinder gesund ernähren. Sie wissen oft nicht, wie sie das anfangen sollen. Mein Tipp: Mit einer Reduktion des Zuckers. Wie kann eine gesunde Ernährung für Kinder aussehen? Zum Beispiel, indem die üblichen Zuckerquellen ausgetauscht werden.

 

Zuckerhaltige Lebensmittel gegen eine gesündere Variante tauschen

 

Zuckerhaltige Lebensmittel Gesündere Variante
Milchschokolade Zartbitterschokolade
Limonade Mineralwasser mit Geschmack (z.B. 1 Tropfen Primaveraöl Orange)
Fruchtsaft Tomatensaft
Gekaufter Fruchtjoghurt Joghurt Natur mit Zimt oder Beeren
Frühstücksflocken Nüsse, Samen, Kokosflocken
Gekaufter Ketchup Selbstgemachte Tomatensauce
Süßigkeiten Nüsse, Mandeln
Pfannkuchen (aus Weizenmehl) mit Marmelade Pfannkuchen (aus Mandelmehl) mit Beeren
Gekaufter Milchshake Selbstgemachter Smoothie aus Beeren, Kokosmilch…

Weitere Tipps, um den Zuckerkonsum einzuschränken

  1. Belohnen Sie Ihre Kinder mit Aufmerksamkeit und Qualitätszeit, statt mit Süßigkeiten oder Geld.
  2. Haben Sie keine Angst, Ihren Kindern Butter, Sahne, Avocados und gutes Öl anzubieten. Diese Lebensmittel sättigen sehr gut und nachhaltig und so wird das Verlangen nach Süßem gemindert.
  3. Stellen Sie nach Möglichkeit Müsli oder Fruchtjoghurt selbst her. So haben Sie die Kontrolle darüber, wie viel Zucker Sie dazugeben.
  4. Limonaden sollten für Ihre Kinder tabu sein. Geben Sie Ihnen Wasser, Tee oder Kakao aus Kokosmilch zu trinken.
  5. Essen Ihre Kinder sehr gerne Süßigkeiten, entwöhnen Sie sie bitte in kleinen Schritten vom Zucker. Seien Sie auch nicht zu einschränkend, eine kleine Kinderhand voll Süßigkeiten am Tag ist meistens okay.
  6. Wenn Ihr Kinder eine zusätzliche Süßigkeit bekommt, zum Beispiel ein Eis im Sommer, achten Sie darauf, dass es nicht zur Regelmäßigkeit wird. Es soll etwas Besonderes bleiben, was dann auch richtig genossen wird.
  7. Sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Kinder bewegen. Eine Teamsportart ist immer von Vorteil, wichtig ist, dass es den Kindern wirklich Spaß macht. Sie sollen Freude am Bewegen haben.

Lesen Sie auch den Artikel: Zucker ist ein Schurke, besonders für Kinder

 

Manipulation der Studien zum Zucker

Die Zuckerindustrie fürchtet all die Menschen, die den Zuckerverbrauch einschränken. Daher schreckt sie auch nicht vor einer  Manipulation der Datenlage zurück. Stanton Glantz und Cristin Kearns (1) fanden Gesprächsprotokollen Beweise für die Vorgaben der Zuckerlobby an die Wissenschaftler, die eine Metastudie in Bezug auf Zucker auswerten sollten:

„Die Zuckerindustrie machte sehr genaue Vorgaben zu den Ergebnissen, die die Metastudie haben sollte. Bis hin zu den speziellen Studien mit denen sie arbeiten sollten. Es fällt schwer zu glauben, dass eine einzige Studie die Welt verändern konnte. Aber es waren sehr einflussreiche Leute und eine sehr wichtige Fachzeitschrift.“

Also, vertrauen Sie bitte nur unabhängigen Studien, denn schließlich geht es um Ihre kleinen Süßen.

Low Carb – LCHF – Kongress

Treffen Sie Gleichgesinnte beim Low Carb – LCHF Kongress

Hier geht es zum Kongress-Trailer und zu vielen weiteren Informationen rund um den Kongress.

 

Margret Ache

 

LCHF Deutschland, LCHF Akademie  und Low Carb – LCHF Kongress 2018

 

(1) http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/zuckerlobby-102.html

Print Friendly, PDF & Email
Schlagworte:

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar