Home / News  / Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Cramer beim LCHF Kongress

Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Cramer beim LCHF Kongress

Thorsten Cramer

Wir freuen uns, dass Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Cramer kurzfristig zugesagt hat, beim LCHF Kongress zu sprechen. Dr. med. Markus Bock musste aus privaten Gründen absagen und hat für uns den Kontakt zu Prof. Cramer vermittelt. Vielen Dank dafür, lieber Markus.

 

Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Cramer

Leiter des Lehr- und Forschungsgebietes „Molekulare Tumorbiologie“
RWTH Aachen

 

Univ.-Prof. Dr. med. Thorsten Cramer stellt sich vor:

Ich bin Facharzt für Innere Medizin und habe die Fortbildung zum Ernährungsmediziner der Deutschen Akademie für Ernährungsmedizin absolviert. Meine klinische Ausbildung habe ich an der Charité – Universitätsmedizin Berlin erhalten. Von 2001 bis 2003 war ich als Postdoktorand mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Universität von Kalifornien in San Diego/USA und habe dort die Bedeutung des Sauerstoffmangels (Hypoxie) für die Funktion des Immunsystem untersucht. In Aachen und Maastricht/Niederlande beschäftigt sich meine Arbeitsgruppe mit den Grundlagen des besonderen Stoffwechsels von soliden Tumoren, wobei wir auch die Bedeutung der diätetischen Kohlenhydrate für das Tumorwachstum untersuchen. Am Uniklinikum Aachen habe ich eine interdisziplinäre Sprechstunde etabliert, in der wir die Auswirkungen kohlenhydratarmer Ernährungsformen auf den Verlauf unterschiedlicher chronischer Erkrankungen überprüfen. Aktuell plane ich die Durchführung einer prospektiven, randomisierten Studie zur Anwendung einer „low carb high fat“-Ernährung für Patienten mit Lebermetastasen des Dickdarmkrebses (Kolonkarzinom).

Vortragsthema

„Wirksamkeit einer „low carb high fat“-Ernährung für Patientinnen mit Polyzystischem Ovarsyndrom oder unerfülltem Kinderwunsch“

 

4. Deutschsprachiger Low Carb – LCHF Kongress in Europa

Speaker Giving a Talk at Business Meeting. Audience in the conference hall. Business and Entrepreneurship.

Ende Februar 2020 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

 

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Bereits am Freitag, den 28. Februar 2020 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

 

Der Kongress beginnt am Samstag, den 29.02.2020 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 01.03.2020 gegen 16.00 Uhr.  Sie zahlen  330,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen.

 

Die LCHF Deutschland Akademie wird mit einem Info-Stand zu dem aktuellen Kursangebot vertreten sein.

 

Wir freuen uns, Sie im Ende Februar 2020 in Düsseldorf zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

Titelbild: magone by Envato

Bild Prof. Cramer: Prof. Cramer

Bild Kongress: Fotolia.com

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren