Home / Gesundheit  / Demenz
LCHF- und Keto-Rezepte

Ulrike Gonder bringt uns auf verständliche Art und Weise wertvolle

demenziellen Erkrankungen

Diese Woche steht im Zeichen der demenziellen Erkrankungen. Diese Erkrankungen

Iris und ich haben gestern nachgeschaut, welche Artikel auf unserer Website die meisten Zugriffe haben. Heute wollen wir Platz 3 vorstellen: Update II: Demenz

Seit vielen Jahren versucht die Forschung einen entscheidenden Schritt in der Alzheimer-Forschung zu gehen. Doch die Ergebnisse sind niederschmetternd. Alzheimer: Ein weiterer Rückschlag für die

Was hat Ernährung mit Demenz zu tun und wie können wir uns besser ernähren? Die Expertin für diese Fragestellung ist Ulrike Gonder. Zu diesem

"Keto zur Prävention und Behandlung von Alzheimer" ist eine Übersetzung des Artikels von Anne Mullens, Dr. Georgia Ede, MD (medizinische Überprüfung) erschienen auf dietdoctor.com

Eine Studie (1) im September 2017 bestätigte erneut, dass in Gehirnen von Verstorbenen mit Alzheimer hohe Blutzuckerkonzentrationen zu finden waren.  Was genau entdeckten die Forscher bei ihren

Gestern war Welt-Alzheimer-Tag. Schon im Jahr 2015 wurden 19 049 Patientinnen und Patienten wegen der Alzheimer Demenz im Krankenhaus behandelt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) 2017 mit. „Damit

Interview: Ulrike Gonder   Ulrike Gonder ist Diplom-Oecotrophologin und arbeitet seit 1994 selbstständig als freie Wissenschaftsjournalistin, Buchautorin, Referentin und Dozentin. In zahlreichen Radio- und Fernsehsendungen stand

Die Alzheimer-Erkrankung ist eng mit unserem westlichen Lebensstil verbunden, der reich an schnell verwertbaren Kohlenhydraten ist. Bedeutet das, die Krankheit kann verhindert werden, indem weniger Kohlenhydraten gegessen

In der Welt der pharmaorientierten Wissenschaftler wird gerade Hoffnung geschürt: Ein Diabetesmedikament soll den Gedächtnisverlust bei der Alzheimer-Krankheit aufhalten und sogar rückgängig machen. Eine aktuelle

Von Forschern wird die Alzheimer-Erkrankung auch Diabetes-Typ-3 genannt. Welcher  Zusammenhang besteht zwischen dem Insulinstoffwechsel und kognitiver Leistungsfähigkeit? Eine Broschüre aus dem Jahr 2012 Schon im Jahr 2012 publizierte die

Häufige Unterzuckerungen (Hypoglykämien) führen zu einer Verminderung der geistigen Leistungsfähigkeit und letztendlich auch vermehrt zu Demenz (1). Das zeigt deutlich, wie wichtig eine gute

1 2