Home / Adventskalender
Kaffee

Die Schweden lieben Kaffee und er bildet immer einen schönen

Glühwein

Beim traditionellen Julbord darf auf keinen Fall der Klassiker der

Mandeln gehören zur Weihnachtszeit und zum Julbord. Gerne werden sie bei einem Glas Glühwein geknabbert, so stimmen sich die Schweden auf das anschließende Festmahl

Jedes Haus und jeder Hof hat in Schweden seinen eigenen Wichtel, den Tomte. Er ist für den Schutz von Haus, Hof und Tieren verantwortlich.

Eiskonfekt ist ein echter Klassiker beim Julbord. Typisch ist es, für das Eiskonfekt Kokosöl zu verwenden. Es bietet dem Eiskonfekt einen besonderen Geschmack. Hier das Rezept Eiskonfekt mit

Die Kombination von Kokos und Schokolade ist für viele Schweden ein Muss auf dem Julbord. Wir sind derselben Meinung und haben daher diese schokoladigen

Weißkohl erfreut sich in Schweden einer großen Beliebtheit, auch auf dem Julbord. In unserer Versuchsküche haben wir den Kokosschmorkohl kreiert. Kokosschmorkohl (8 Julbord-Portionen) 600 g Weißkohl 50

Rosenkohl zählt beim Gemüse zu den Favoriten beim Julbord. Auch wir wollen nicht auf ihn verzichten und haben für Sie Rosenkohlgratin gezaubert. Rosenkohlgratin (8 Julbord-Portionen) [caption

Bei den warmen Speisen auf dem Julbord darf es auch gerne ein Wildgericht sein, wir haben uns für Rehbraten entschieden. Rehbraten (8 Julbord-Portionen) 800 g Rehbraten 20

Janssons Versuchung  heißt „Janssons frestelse“ auf schwedisch. Und diese Versuchung darf auf keinem Julbord fehlen. Im Original wird Janssons mit Kartoffeln zubereitet, wir haben

Jul-Schinken ist ein Muss auf dem Julbord. Da gepökelter Schinken in Deutschland in guter Qualität nicht überall erhältlich ist, haben wir uns für eine

Lachs darf beim Julbord auch bei den warmen Gerichten nicht fehlen. Wir haben heute für Sie Lachs mit Käsedecke gekocht. Lachs mit Käsedecke (8 Julbord-Portionen) 2

Verschiedene Gemüsesorten gehören ebenfalls zum Julbord, wie zum Beispiel gerösteter Blumenkohl. Gerösteter Blumenkohl (8 Julbord-Portionen) [caption id="attachment_8340" align="alignright" width="300"] Gerösteter Blumenkohl[/caption] 800 g Blumenkohl Salz und Pfeffer 2 x

1 2