Home / Rezepte  / Warme Gerichte  / Suppen
Brokkoli-Creme-Suppe

Wenn es draußen ungemütlich wird, gibt es nichts besseres als

Rosenkohlsuppe

Wissenschaftler der Universität Linköping (Schweden), haben in einer Studie (1) herausgefunden,

Wir sammeln zur Zeit fast jeden Tag Pfifferlinge. So schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe ;-). Durch den Wald zu gehen und nach

Birgitta Höglund ist eine wundervolle Rezeptkreatörin in der schwedischen Low-Carb-Szene. Sie hat mehrere Kochbücher geschrieben und hier geht es zu ihrem Blog: LCHF Made

Eine wärmende Brokkoli-Lauch-Suppe ist in der kalten Jahreszeit immer lecker.   Brokkoli ist außerdem für Ihre Gesundheit genial, denn es enthält Lutein. Wissenschaftler der Universität Linköping

Ein heißer Käse-Lauch-Eintopf für die kalte Jahreszeit, damit Sie wieder auftauen ;-). Käse-Lauch-Eintopf (4 Portionen) 2 Schalotten 400 g Lauch 400 g gemischtes Hackfleisch 20 g Ghee 500 ml Wasser

Grünkohl ist ein echtes Wintergemüse und vielseitig zu verwenden. Heute haben wir eine Grünkohlsuppe für Sie.   Grünkohlsuppe (4 Portionen)   1 l Brühe 400 g Grünkohl 2 Schalotten 2 x

Für alle, die kein Fleisch mögen und milchfrei essen, ist diese Kokos-Krabbensuppe ein leckeres Gericht.   Kokos-Krabbensuppe (2 Portionen) 40 g Kokosfett 240 g Krabben (möglichst aus nachhaltiger

In Deutschland steht Fischsuppe nicht oft auf dem Speiseplan. In Mittelmeerländern wird sie recht häufig serviert. In Frankreich nennt sich eine ganz bekannte Fischsuppe

Wir hatten dieses Jahr extrem viele warme bis heiße Sommertag. Deshalb gab es ab und zu abends auf der Terrasse diese kalte Gurkensuppe aus dem Kochjournal Sommer: Kalte Gurkensuppe

Vielen herzlichen Dank, liebe Lisa Stein, für dein Gastrezept Topinambur-Suppe, die perfekt in die kalte Jahreszeit passt.   Topinambur-Suppe Perfekt für die kalte Jahreszeit: Ein Teller heiße

Ein herzliches Dankeschön an Anne Aobadia und "Diet Doctor" Andreas Eenfeldt, dass wir die wundervollen Rezepte übersetzen dürfen. Das wird viele deutschsprachige Fans der

Kokos-Fischsuppe (4 Portionen) (striktes LCHF) 600 g Seelachsfilet 400 ml Kokosmilch (ungesüßt, cremig) 400 ml Wasser oder Brühe 2 Schalotten 15 g Olivenöl 15 g Butter                                       20 g Kokosfett Salz, Pfeffer,

1 2