Home / News  / Das LCHF Magazin geht ins 7. Jahr

Das LCHF Magazin geht ins 7. Jahr

Das Fortbestehen des LCHF Magazins ist vorerst gerettet. In den letzten Monaten sind Iris Jansen und ich (Margret Ache) zwischen Hoffen und Bangen gependelt. Geht es mit dem Magazin weiter oder wird es eingestellt? Als uns Anfang des Monats die Information erreichte, dass das schwedische LCHF Magazin eingestellt wird, sank auch kurzfristig die Hoffnung für unser Magazin.

Die Inspiration für ein deutsches LCHF Magazin

2013 trafen wir auf der jährlich stattfindenden LCHF-Kreuzfahrt in Schweden Bo Zackrisson (den Chefredakteur des schwedischen LCHF Magazins) und kamen mit ihm ins Gespräch. Sten Sture Skaldeman gesellte sich noch dazu und die beiden Profis ermunterten uns ein deutsches Magazin ins Leben zu rufen. Sie boten uns sogar ihre Hilfe an. Das beflügelte uns enorm. Und so erschien im Mai 2013 eine erste Online-Ausgabe des Low Carb – LCHF Magazins, die zweite folgte im Oktober. Da die Resonanz so gut war, fassten wir einen Entschluss für das Jahr 2014.

2014, die ersten Printausgaben des LCHF Magazin

Low Carb – LCHF Magazin

2014 erschienen also die ersten Printausgaben des Low Carb – LCHF Magazins. Welch ein Meilenstein. Wenn wir uns heute diese Ausgaben ansehen, ist uns klar, dass sie lange nicht perfekt waren. Doch sie waren ein mutiger Anfang. Wer uns über die Jahre verfolgt, weiß, welche Fortschritte das Magazin gemacht hat.

Das Magazin benötigt mehr Abonnenten

Im Juli 2019 hatten wir ein Gespräch mit dem Geschäftsführer des Verlags, es wurde uns mitgeteilt, dass es für das Weiterbestehen des Magazins schlecht aussehe. Was für ein Schock für uns. Die einzige Chance war, die Verkaufszahlen in die Höhe zu treiben, damit das Magazin wenigstens kostendeckend ist. Denn für Lektorat, Layout, Druck, Versand und Verwaltung waren die Einnahmen nicht ausreichend. Alle Autoren schreiben umsonst für das Magazin und auch für uns ist eine ehrenamtliche Tätigkeit. LCHF ist ein Nischenthema und das Magazin kann nur mit viel Einsatz und Herzblut bestehen bleiben. Vielen herzlichen Dank an alle, die sich für das Fortbestehen des Magazins eingesetzt haben, dafür sind wir unendlich dankbar.

 

Wie geht es weiter mit dem Magazin?

Vorerst ist ein weiteres Jahr gesichert. Doch wir benötigen weitere Abonnenten, die Personal- und Druckkosten werden weiter steigen… Wir bitten alle, die sich für Gesundheit und Ernährung interessieren, zu Weihnachten ein Abo des Magazins zu wünschen oder zu verschenken. Hier geht es zur Bestellung, Herzlichen Dank.

 

Neuigkeiten

Sie möchten Experten der LCHF-Ernährung erleben? Dann kommen Sie zum Low Carb – LCHF Kongress. Um einen Eindruck vom Kongress zu gewinnen können Sie sich kostenlos Vorträge auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

 

Sie möchten jeden Tag ein kleines Häppchen Wissen bequem per Audio-Datei hören? Dann ist unser 365-Tage -Audioprogramm perfekt für Sie. Starten Sie ab sofort täglich mit Leichtigkeit gesund durchs Leben – das 365 Tage-Programm für 198 Euroals Einmalzahlung oder Sie buchen für 19,80 Euro monatlich mit der Möglichkeit, das Abo jederzeit zu kündigen. Das Abo endet nach 12 Monaten automatisch. Hier

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie im Dezember keins unserer 24 weihnachtlichen Rezepte verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren