Home / Gesundheit  / Lesezeit: Cholesterin und gesättigtes Fett

Lesezeit: Cholesterin und gesättigtes Fett

In der Hektik des Alltags kommt die Lesezeit oft etwas zu kurz. Daher empfehle ich heute zwei Artikel, für die Sie sich unbedingt Zeit nehmen sollten: über Cholesterin und gesättigtes Fett.

Lesezeit-Empfehlungen:

Cholesterin

Julia Tulipan – Cholesterin

Tulipan ist Biologin und hat durch zahlreiche Weiterbildungen im In- und Ausland ihr Wissen rund um Zellbiologie, Stoffwechsel und evolutionäre Ernährung vertieft. Auf ihrem Blog publiziert sie viele interessante Artikel.

„Herz-Kreislauferkrankungen (HKE) sind der Killer Nummer 1 in allen industrialisierten Ländern dieser Erde. Dicht gefolgt von Krebs und Diabetes. Es gibt kaum jemanden, der nicht direkt oder indirekt davon betroffen ist. Neben den persönlichen Tragödien und dem Leid, ist die finanzielle Belastung nicht zu unterschätzen. 2015 schätzte die American Heart Association die Gesamtkosten auf 320 Milliarden US Dollar in den USA und 37 Milliarden Euro in der EU.“

 

Dies ist die Einleitung zu einem Artikel, den jeder lesen sollte. Julia Tulipan hat grandios recherchiert, Studien analysiert und nimmt uns mit dem Artikel „Alles was Du über Cholesterin wissen musst“ an die Hand, um zu zeigen, was wirklich stimmt und was wir unbedingt wissen sollten. Hier geht es zu dem Artikel.

 

Wenn Sie noch Lesezeit zur Verfügung haben, empfehle ich den Artikel von Jason Fung: Was passiert beim Fasten mit dem Cholesterin?

Gesättigtes Fett

Robert Schönauer- gesättigtes Fett

Mag. Robert Schönauer lebt seit 2008 nach und für LCHF. Er fasst in seinem Blog die internationale Entwicklung dieser Ernährungsform zusammen und informiert über den aktuellen Stand der Forschung.

„Ja, du hast richtig gelesen – gesättigtes Fett ist für dich gesund! Leider hat dieses Fett den unverdienten Ruf, es würde unsere Arterien verstopfen und uns dick machen.

Es gibt aber viele Gründe, warum gesättigtes Fett zum Gesündesten gehört, das wir haben.

Dass gesättigtes Fett nicht schadet, sagen immer mehr neue gut gemachte wissenschaftliche Studien, die auch auf diesem Blog regelmäßig interpretiert werden. Diesmal wird der Frage nachgegangen, ob die Epidemie an Übergewicht, die unsere westliche Welt erfasst hat, nicht durch die Fettangst hervorgerufen worden ist. Eine große Arbeit hat Michael Joseph, Master in Nutrition Education, vorgelegt. In 58 Studien belegt er, dass zu einem gesunden Leben unbedingt der Konsum von tierischem Fett gehört.

Gesättigtes Fett ist also von entscheidender Bedeutung für die Gesundheit. Um das zu verstehen, müssen einige weit verbreitete Mythen über gesättigtes Fett widerlegt werden.“

Hier geht es zu dem Artikel, den Robert Schönauer übersetzt hat, um uns am aktuellen Wissen teilhaben zu lassen.

Sie haben noch Lesezeit? Prima! dann lesen Sie „Mythos gesättigte Fettsäuren – wir kippen ihn„.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de

 

Fotorechte

Titelbild und Butter: Fotolia

Julia Tulipan: Margret Ache

Robert Schönauer: Gunnela Schönauer

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Bewertung
KEINE KOMMENTARE

Schreibe einen Kommentar