Home / Gesundheit  / Low Carb und mehr für die Gesundheit

Low Carb und mehr für die Gesundheit

Eine gesunde Low-Carb-Ernährung ist der Gesundheit förderlich, doch reicht sie alleine aus? Sie ist sicherlich extrem wichtig, doch natürlich gibt es noch viel mehr, was wir für unsere Gesundheit tun können. Und es sind nicht immer die große Dinge, die für ein besseres und gesünderes Leben sorgen.

 

„Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit hat, der muss später sehr viel Zeit für seine Krankheit aufbringen“,

lautet ein berühmtes Zitat von Sebastian Kneipp.

 

Sechs Tipps für mehr Gesundheit und Zufriedenheit

Zu leben und zu essen gehört zusammen, umso besser wir essen, umso besser fühlen wir uns. Haben wir unsere Ernährung auf Low Carb umgestellt, geht der Körper auf Reisen, es treten Veränderungen ein. Doch unsere Seele spielt auch eine wichtige Rolle, öffnen Sie das Fenster zu ihr und geben auch ihr die Möglichkeit zu Veränderungen, zu einer Reise. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Ganzheitlichkeit. Hier die besten Tipps dazu:

Lachen Sie jeden Tag

Lachen ist gesund

Beim Lachen produziert unser Körper Hormone, die sowohl schmerzstillend als auch angstdämpfend wirken.

Umgeben Sie sich mit richtigen Menschen

Wir Menschen sind nicht dazu geschaffen, immer alleine zu sein oder zu bleiben. Richtige Freunde zu treffen fühlt sich besser an, als hunderte von Freunden in den modernen sozialen Medien zu haben. Pflegen Sie Ihre Freundschaften ganz bewusst, sie sind wertvoll. Und haben Sie den Mut, sich von Menschen zu trennen, die Ihnen nicht gut tun.

Suchen Sie Herausforderungen und Bewegung

Wenn wir kreativ sind, steigt der Dopaminspiegel. Dopamin wird im Volksmund auch als Glückshormon bezeichnet. Es sorgt dafür, dass wir motiviert und konzentriert sind. Wenn wir Herausforderungen meistern und für tägliche Bewegung sorgen, stimulieren wir automatisch unsere Glückshormone.

Gönnen Sie sich Ruhe und Erholung

Was gibt Ihnen Ruhe und Erholung? Ein Spaziergang, Gartenarbeit, Yoga, ein Buch zu lesen… Machen Sie einmal am Tag etwas für sich, was Ihnen gut tut. Die Methode ist völlig egal, machen Sie es einfach, das ich wichtig.

Seien Sie für andere da, dann sind auch andere für Sie da

Wenn wir etwas mit lieben Menschen zusammen unternehmen oder einfach nur zusammen sind, gibt uns das ein Gefühl von Ruhe und Sicherheit. Dadurch wird das Stressniveau in unserem Körper gesenkt. Massagen, Umarmungen, liebevolle Berührungen oder ein Liebesspiel verstärken den entspannenden Effekt.

Essen Sie hochwertige Nahrung in der richtigen Menge

Ihre Nahrung sollte Ihren Blutzucker- und Insulinspiegel stabil und Sie über mindestens vier Stunden satt halten. Dadurch brauchen Sie nicht permanent ans Essen denken und Körper und Seele finden Ruhe. Rezepte finden Sie hier.

 

Viel Spaß beim Beherzigen der Tipps. Schreiben Sie uns gerne ein Feedback: info@lchf-deutschland.de

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

Sie möchten Gleichgesinnte treffen und sich austauschen? Prima! Dann besuchen Sie unseren Kongress im Februar 2018 in Düsseldorf.

Hier geht es zum Trailer und zu vielen weiteren Informationen rund um den Kongress.

 

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

 

Bilder: © Fotolia.com

 

Print Friendly, PDF & Email
Schlagwörter:

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren