Home / Rezepte  / Kalt und lecker  / Zitronen-Mandarinen-Cremedessert

Zitronen-Mandarinen-Cremedessert

Zitronen-Mandarinen-Cremedessert

Erfrischung gefällig? Dieses traumhafte Zitronen-Mandarinen-Cremedessert ist genau das richtige für einen warmen Sommertag. Ob Nachtisch, statt Kuchen oder einfach so, die zarte Creme schmilzt auf der Zunge und der feine Zitronen-Mandarinen-Geschmack sorgt für ein fruchtiges Aroma. Das begeistert Klein und Groß! Darfs noch ein Dessert sein?

Zitronen-Mandarinen-Cremedessert ( 4 Portionen)

Zitronen-Mandarinen-Cremedessert

Zitronen-Mandarinen-Cremedessert

Zutaten:

1/2 Btl Zitronen-Götterspeise ohne Zucker
100 ml Wasser
90 g Doppelrahmfrischkäse
40 g Low Carb Pudersüße (hier Allulose)
1 EL Zitronensaft
200 g kalte Schlagsahne
50 g Mandarin-Orangen aus dem Glas (zuckerfrei)

 

Zubereitung:

Götterspeisepulver mit Wasser anrühren. Unter Rühren erhitzen (nicht kochen lassen!), bis sich das Pulver aufgelöst hat. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen.

Frischkäse mit Pudersüße und Zitronensaft verrühren. Das funktioniert gut mit einem Schneebesen. Dann die lauwarme Götterspeise hinzufügen. Ein paar Minuten abwarten bis diese Masse zu gelieren beginnt. Dann die kalte Sahne steif schlagen und unterheben. Ein Drittel der Frischkäsemasse auf vier Gläser verteilen, ein paar Mandarinen auflegen. Ein weiteres Drittel der Creme und Mandarinen hinzufügen. Die restliche Creme auffüllen und abchließend mit Mandarinen dekorieren.

Abgedeckt für etwa drei – vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Tipp für Zitronen-Mandarinen-Cremedessert:

Wer nicht so sehr auf die Nährstoffverteilung achtet kann statt Wasser alternativ die Mandarinenflüssigkeit zum Auflösen des Pulvers verwenden.

Zitronen-Mandarinen-Cremedessert  - ein Sommertraum

Zitronen-Mandarinen-Cremedessert – ein Sommertraum

 

Nährwerte für Zitronen-Mandarinen-Cremedessert:

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 9,7 14,3 82,1
Pro Portion in Gramm 2,4 3,6 20,5
Energieverteilung in Prozent 5 7 88

 

Skaldeman-Ratio: 3,4

Energie gesamt: 862 kcal, pro Portion: 216

Ballaststoffe gesamt: 0,1 g, pro Portion: 0 g

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,2 pro Portion: 0,3

Spezielle Ernährungsinformation für Zitronen-Mandarinen-Cremedessert:

moderates LCHF

 

Rezept und Foto: Anja Hess

 

Die LCHF Deutschland Akademie – mit Herz und Verstand

Seit 2015 bilden Margret Ache und Iris Jansen in ihrer LCHF Deutschland Akademie aus und durften viele Menschen auf ihrem Weg zum Coach begleiten.

 

 

Begeisterte AbsolventInnen zwischen 18 und 70 Jahren, SchülerInnen, Mütter, JuristInnen, PädagogInnen, PhysiotherapeutInnen, FitnesstrainerInnen, HeilpraktikerInnen, GesundheitspflegerInnen, KonditormeisterInnen, Kaufleute aus den verschiedensten Bereichen…

 

Also Menschen jeglichen Alters mit und gänzlich ohne Vorkenntnisse.

 

Was sie alle vereint ist das Interesse an ganzheitlicher Gesundheit. Das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Der Wunsch, fachlich fundierte Kenntnisse im Gesundheits- und Ernährungsbereich erlangen zu wollen, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen und Erfahrungen.

 

Für ihre eigene Gesundheit, die ihrer Familie, oder um anderen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen.

 

All diese Menschen unterschiedlichen Alters und aus den verschiedensten Bereichen zeigen, es ist nie zu spät dazuzulernen und neu anzufangen!

 

Wann dürfen wir dich in der LCHF Deutschland Akademie begrüßen?

Neuigkeiten

 

Du möchtest das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonniere unseren Newsletter. Wenn du keine neuen Posts verpassen möchtest, dann abonniere unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

Facebook-Gruppe

Print Friendly, PDF & Email

anja.hess@lchf-deutschland.de

Inhaberin&Geschäftsführerin von LCHF Deutschland Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb – LCHF – Keto - Lifestyle Ganzheitlicher Stresscoach (LC) Erzieherin Fachlehrerin für Kindergesundheit

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren