Home / Rezepte  / Kalt und lecker  / Gurkensalat – frischer Begleiter in der kalten Küche

Gurkensalat – frischer Begleiter in der kalten Küche

Gurkensalat

Gurkensalat – frischer Begleiter in der kalten Küche

Gurkensalat ist ein klassischer Beilagensalat aus der kalten Küche. Im Sommer erfrischend zum Grillfleisch oder auch zu Fisch serviert. Typisch und Geschmacksgebend für Gurkensalat sind frisch gewürfelte Zwiebeln und Dill. Genau das macht den klassischen Gurkensalat charakteristisch in seinem Geschmack aus. Wir haben für das Dressing in unserem Rezept Olivenöl als Basis verwendet und auf Milchprodukte verzichtet.

Gurkensalat (4 Beilagenportionen)

Zutaten:

Gurkensalat

Gurkensalat

2 Salatgurken

5 g Dill

1 Tl. Dijon Senf

1 Schalotte, gewürfelt

20 g Olivenöl

5 – 8 g Apfelessig

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Salatgurken schälen, halbieren und entkernen. Anschließend in Scheiben schneiden.

Für das Dressing alle weiteren Zutaten vermischen und in einer Schüssel unter die Gurken geben.

Den Salat als Beilage zu Grillfleisch oder Fisch servieren.

 

Tipp für Gurkensalat:

Abwechslungsreich wird Gurkensalat durch verschiedene Kräuter. Statt Dill schmeckt auch frischer Koriander, Petersilie oder Zitronenmelisse.

Nährwerte für Gurkensalat:

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm

6,4

16,2

21,6

Pro Portion in Gramm

1,6

4,1

5,4

Energieverteilung in Prozent

9

23

68

 

Skaldeman-Ratio: 1,0

Energie gesamt: 294 kcal, pro Portion: 73,5

Broteinheiten (BE) gesamt: 1,3 pro Portion: 0,3

Ballaststoffe gesamt: 4,5 g, pro Portion: 1,1

 

Spezielle Ernährungsinformation für Gurkensalat:

Low Carb, ohne Milchprodukte

 

Rezept und Titelbild: Anna-Lena Leber

 

 

Die LCHF Deutschland Akademie – mit Herz und Verstand

Seit 2015 bilden Margret Ache und Iris Jansen in ihrer LCHF Deutschland Akademie aus und durften viele Menschen auf ihrem Weg zum Coach begleiten.

 

Begeisterte AbsolventInnen zwischen 18 und 70 Jahren, SchülerInnen, Mütter, JuristInnen, PädagogInnen, PhysiotherapeutInnen, FitnesstrainerInnen, HeilpraktikerInnen, GesundheitspflegerInnen, KonditormeisterInnen, Kaufleute aus den verschiedensten Bereichen…

 

Also Menschen jeglichen Alters mit und gänzlich ohne Vorkenntnisse.

Was sie alle vereint ist das Interesse an ganzheitlicher Gesundheit. Das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Der Wunsch, fachlich fundierte Kenntnisse im Gesundheits- und Ernährungsbereich erlangen zu wollen, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen und Erfahrungen.

 

Für ihre eigene Gesundheit, die ihrer Familie, oder um anderen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen.

 

All diese Menschen unterschiedlichen Alters und aus den verschiedensten Bereichen zeigen, es ist nie zu spät dazuzulernen und neu anzufangen!

 

 

 

Wann dürfen wir dich in der LCHF Deutschland Akademie begrüßen?

Neuigkeiten

 

Du möchtest das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonniere unseren Newsletter. Wenn du keine neuen Posts verpassen möchtest, dann abonniere unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF MagazinFacebook,  Instagram und YouTube

Facebook-Gruppe

Print Friendly, PDF & Email

info@moodfood-lchf.com

Geschäftsführerin von LCHF Deutschland Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb – LCHF – Keto - Lifestyle Ganzheitlicher Stresscoach (LC) Erzieherin Fachlehrerin für Kindergesundheit

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren