Home / Gesundheit  / Fettleber  / Daniela Pfeifer spricht über die nicht alkoholbedingte Fettleber

Daniela Pfeifer spricht über die nicht alkoholbedingte Fettleber

Beim 3. Low Carb – LCHF Kongress am 23. und 24. Februar 2019 in Düsseldorf ist Daniela Pfeifer als Speakerin mit dem Thema „Die nicht alkoholbedingte Fettleber“ dabei.

Wer ist Daniela Pfeifer?

Daniela Pfeifer ist seit 30 Jahren Diätologin und beschäftigt sich seit ca. 10 Jahren ausführlich mit der LowCarb- und ketogenen Ernährung. Außerdem hat sie Traditionelle Chinesische Medizin studiert und auch die Ausbildung zur Traditionellen Chinesischen Diätetik absolviert. Daniela Pfeifer unterrichtet am Schlossberginstitut in Wien Traditionelle Chinesische Diätetik sowie Westliche Ernährungslehre mit dem
Schwerpunkt „LowCarb-/Ketogen“.
Ihre Schwerpunkte bei Kursen und Beratungen sind Autoimmunerkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und Ernährung bei Krebs.
Es war ihr schon immer ein Anliegen Patienten und Interessenten ihr Wissen so einfach und verständlich wie möglich zu vermitteln. Als Unterstützung für LowCarb-Interessierte ist die LowCarbGoodies-Buchserie mit mittlerweile 7 ausführlichen Rezeptbüchern entstanden.
Daniela Pfeifer ist Autorin für das Low Carb – LCHF Magazin für Gesundheit und ketogene Ernährung. Dozentin an der LCHF Deutschland Akademiewo sie gemeinsam mit Julia Tulipan die Ausbildung zum Keto-Coach leitet.
Kontakt: daniela-pfeifer.at; info@daniela-pfeifer.at; Facebook: lowcarbgoodies

Low Carb – LCHF Kongress: Die nicht alkoholbedingte Fettleber (NAFLD) – Ursachen und Lösungsmöglichkeiten

Die nicht alkoholbedingte Fettleber betrifft jeden Dritten in Deutschland/Österreich!
  • bei Übergewicht/Adipositas sind 70% der Leute betroffen
  • bei Typ II Diabetes sogar 90% der Patienten!
  • selbst übergewichtige Kinder (30%)
  • und offensichtlich schlanke Personen (jeder 7.) sind vor der NAFLD nicht sicher

Erschreckende Zahlen besonders wenn man bedenkt, dass die Leber ein lebensnotwendiges Organ ist. Diese Entwicklung zeigt akuten Handlungsbedarf für eine frühzeitige Diagnose sowie Behandlung bzw. auch Vorbeugung! In diesem Vortrag erkläre ich einige interessante Fakten zum Thema Leber und der NAFLD und ich gebe auch  wichtige Ernährungstipps zur Unterstützung der Leber!
Schon mal vorweg: LCHF passt da genau in den (Leber-)Plan!

Der Low Carb – LCHF Kongress

Im Februar 2019 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf.

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Bereits am Freitag, den 22. Februar 2019 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

Der Kongress beginnt am Samstag, den 23.02.2019 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 24.02.2019 gegen 16.00 Uhr. Als Frühbucher zahlen Sie 290,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen. Ab dem 01. 12. 2018 zahlen Sie 330,00 Euro, Studenten erhalten einen Sonderpreis von 200,00 Euro.

 

Die LCHF Deutschland Akademie wird mit einem Info-Stand zu dem aktuellen Kursangebot vertreten sein.

 

Wir freuen uns, Sie am 23. und 24. Februar 2019 in Düsseldorf zu treffen. Weitere Informationen finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

Neuigkeiten

Sie möchten täglich das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Sie möchten kein Rezept versäumen? Prima, dann abonnieren Sie unseren Blog hier: https://lchf-deutschland.de/service/blog-abonnieren/

 

GANZ NEU! Sie können sich ab sofort zu unserem Newsletter anmelden. Welche Infos Sie bekommen und wie oft er erscheint, erfahren Sie auf der Anmeldeseite!

Wir freuen uns sehr über neue Abonnenten!
https://lchf-deutschland.de/service/newsletter/

 

Margret Ache und Iris Jansen

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren