Home / Gesundheit  / Das neue Low Carb – LCHF Magazin

Das neue Low Carb – LCHF Magazin

Das neue Low Carb – LCHF Magazin ist in der Druckerei. Um die Vorfreude zu steigern, erfahren Sie heute, was Sie erwartet:

LCHF BASISWISSEN

  • Wals hilft bei einem Gewichtsplateau?
  • LCHF Grundschule von Margret Ache

WISSENSWERTES

  • LCHF und Demenz: mehr Schmalz fürs Hirn von Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder
  • Die süße Versuchung von Heike Mohrdieck
  • Das Geheimnis der Nährwerttabelle Teil 5: Das richtige Wissen zum Abnehmen nutzen von Dr. Monika Charrak
  • Eat Less, Exercise More von Pawel M. Konefal
  • Licht, Chronobiologie, gestärkte zirkadiane Rhythmic und Omega-3-Fettsäuren von Dr. med. univ. Vilmos Fux
  • „Süßes Blut“ – Diabetes-Kolumne von Frank Linnhoff
  • Projekt „Ketogenic Peakbreak 2016“ – Teil 2 von Jeff Heusserer
  • Endometriose: Beschwerden lindern mit der richtigen Ernährung von Romina Scalco
  • Ernährung, Emotionen und EFT von Anna Haker
  • Übersäuert eine LCHF-Ernährung? von Mag. Julia Tulipan
  • Ketolumne: Keto bei Krebs, Das Nudelexperiment von Christiane Wader
  • Netzwerk Krebsberatung von Peggy Dathe
  • Interview Dr. Edibon

ERFOLGSGESCHICHTEN

  • Claudia Baile

KREATIVE KÜCHE

  • Rezepte von Birgitta Höglund

LOW CARB – LCHF KONGRESS 2017

GESUNDHEITSTRAINING

  • Genießen Sie den Stress weg, Teil 4 von Dr. Sabine Paul
  • Innere Stressoren – Der Säbelzahntiger in unserem Kopf von Nadja Polzin

STYLING von Viola Müller

BUCHVORSTELLUNG

ABONNEMENT/IMPRESSUM

lchf-magazin-4-2016_titel_webDas Low Carb – LCHF Magazin im praktischen Abo

Seit 2014 erscheinen 4 gedruckte Ausgaben im Jahr mit je 48, seit 2016 mit je 64 Druckseiten.
Erscheinungstermine: März, Juli, Oktober und Dezember.
Das Abonnement kostet EUR 20,00 plus Versandkosten von derzeit EUR 6,00 (Deutschland) und EUR 16,00 (Ausland).
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für einen Sammelbezug über 5, 10 oder mehr Exemplare zu günstigen Konditionen.

Alle bereits erschienenen Ausgaben können Sie einzeln – oder gebündelt als Jahres-Sammlung – bestellen!

Das Low Carb – LCHF Magazin erscheint im handlichen Format: 170 mm breit x 240 mm hoch.

Eine LCHF-Zeitschrift in Deutschland zu haben, war unser großer Wunsch. Doch erst im Frühjahr 2013 reifte die Idee in uns, selbst ein deutschsprachiges Magazin herauszugeben. Die ersten Ausgaben sollten online erscheinen. Nach zwei Ausgaben im Mai und Oktober 2013 wagen wir den Schritt, das Magazin als Druckausgabe herauszubringen.

Vier Ausgaben gibt es jährlich. Von den schwedischen Kollegen erhielten wir viel Zuspruch. So haben wir uns vom schwedischen „LCHF magasinet“ inspirieren lassen und uns dort viele Anregungen geholt. Es beeindruckt uns sehr, auf Fortbildungen in Schweden immer wieder festzustellen, wie sich alle gegenseitig unterstützen. Das wünschen wir uns ebenso für Deutschland. In diesem Bereich können wir viel von unseren Nachbarn aus dem hohen Norden lernen.

Herzlichen Dank ganz besonders an Dr. Annika Dahlqvist, Dr. Andreas Eenfeldt, Mats Lindgren und Sten Sture Skaldeman für die große Unterstützung. Wir durften von Euch schon so viel lernen. Tack så mycket. Das Wichtigste der LCHF-Ernährung stellen für uns die gesundheitlichen Verbesserungen dar, denn LCHF ist keine Reduktionsdiät. Es ist ein Ernährungsstil zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden und zur Gewichtsregulierung. Eine gute Zusammenarbeit mit allen Low Carb orientierten Ernährungsgruppen ist uns wichtig, zum Nutzen und zum Wohle von uns allen. Immer mehr kommen stärke- und zuckerhaltige Produkte in die Kritik und werden in den Medien in Zweifel gestellt. Das macht uns Mut. Wir wissen, LCHF steckt in Deutschland noch in den Kinderschuhen. Wenn dieses Magazin hilft, die ersten Schritte erfolgreich zurückzulegen, dann hat sich all die Arbeit, die in diesem Magazin steckt, mehr als gelohnt. Unser Wunsch ist, dass Sie diese Ernährungsform für mindestens 14 Tage ausprobieren.

Iris Jansen und Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren