Home / Buchvorstellung  / Bücher Allgemein  / Keto Info – Glutenfrei. Sojafrei. Simple!

Keto Info – Glutenfrei. Sojafrei. Simple!

Dieses Rezension erschien zuerst im LCHF Magazin 01/2017. Hier geht es zur Leseprobe des Bücherbummels zum Buch „Keto Info – Glutenfrei. Sojafrei. Simple!“ von Daniela Pfeifer und Dr. med. univ. Vilmos Fux.

Keto Info – Glutenfrei. Sojafrei. Simple!

In ihrem Buch „Keto Info“ arbeitet Daniela Pfeifer mit Dr. med. univ. Vilmos Fux zusammen. Dr. Fux hat an der Medizinischen Universität Insbruck Humanmedizin studiert. Er legt seinen Schwerpunkt auf Präventions- und Ernährungsmedizin. Fax hat sich spezialisiert auf Lebensmittelintoleranzen, Fettsäuren und Ernährungstherapie bei Gicht, Reizdarm, metabolischem Syndrom und Diabetes, ketogene Ernährung bei Epilepsie und neurodegenerativen Erkrankungen.

Keto Info – wissenschaftliche Hintergründe leicht verständlich

Das Buch Keto Info wartet ebenso wie das Buch Keto Basics mit nur knapp über 100 Seiten auf, und strotz trotzdem vor Wissen und Rezepten, die leicht umsetzbar sind. Die ersten 40 Seiten widmet Dr. Fux der Hintergrundinformationen zu Keto. Er zeigt auf, was er unter einer artgerechten Ernährung für den Menschen versteht, wo Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Low Carb und ketogener Ernährung liegen und greift die bekanntesten Vorurteile gegen Keto auf. Leicht verständlich erklärt er, warum Keto weder Gicht verursacht, noch besonders eiweißlastig ist, oder für die Leistungsfähigkeit Kohlenhydrate benötigt werden.

Sehr aufschlussreich ist das Kapitel Therapeutische Anwendung. Denn entgegen der weitläufigen Meinung ist die ketogene Ernährung nicht in erster Linie zum abnehmen entwickelt worden – auch wenn dies häufig ein sehr positiver Nebeneffekt ist. Dr. Fux zeigt wissenschaftlich belegt auf, wie Keto als Begleittherapie bei Diabetes, Epilepsie, GLUT-1-Defekt, Krebs oder Polyzystisches Ovarsyndrom, Alzheimer, Parkinson und Multipler Sklerose eingesetzt wird. Dabei weist Dr. Fux neben den Vorteilen auch die z. T. noch nicht sehr gute Studienlage hin, so dass sich der Leser selbst ein Bild machen kann, ob er sich bei den aufgezeigten Krankheiten auf das Experiment Keto einlassen möchte.

Strategien für die Umsetzung im Alltag

Die Theorie stellt die Basis für die praktischen Umsetzungstipps dar, die Daniela Pfeifer im nächsten Kapitel gibt: Strategien zur Umsetzung, was beachtet werden muss und wie Ketose messbar wird. Auch ein kurzer Auszug aus der Lebensmittelliste, die bereits im Buch Keto Basics gelistet ist, sowie eine Einkaufsliste erleichtern die Umsetzung der dann folgenden Rezepte. Auch für diesen Rezeptteil wurde das bewährte Ampelsystem zu Grunde gelegt:

  • Grün: bis 3g Kohlenhydrate pro angegebener Portion
  • Gelb: bis 6g Kohlenhydrate pro angegebener Portion
  • Rot: bis 8g Kohlenhydrate pro angegeben Portion

Die Rezepte, übrigens keins doppelt zu einem der vorherigen Bücher, sind unterteilt in

  • Frühstück/Brote/Aufstriche
  • Salate/Suppen/Hauptspeisen
  • Süßes/Desserts

Selbst ich habe nach nach Jahren der ketogenen Ernährung viele neue und leckere Rezepte vorgefunden. Und dazu genauso, wie ich es mag: Einfach, schnell und unaufwendig umzusetzen. Von mir gibt es zwei Daumen hoch für die Bücher von Daniela. Damit ist ein einfacher Einstieg in die ketogene Ernährung definitiv machbar. 

Einkaufstipp:

Die Rezension hat dich überzeugt? Dann kaufe das Buch direkt beim Verlag.

Der Keto-Coach mit Daniela Pfeifer und Julia Tulipan

Der geplante Ausbildungsstart ist der 15.09.2018

 

Die ketogene Ernährung, kurz Keto genannt, wurde ursprünglich entwickelt, um im Körper eine Stoffwechsellage ähnlich dem Fasten zu stimulieren. Inzwischen liegt der therapeutische Nutzen von Keto in einer überzeugenden Evidenz für viele Krankheitsbilder vor, von neurodegenerativen Erkrankungen über Krebs bis hin zu Diabetes und Migräne.

 

Leider ist noch oft zu lesen, dass der ketogene Stoffwechsel für den Körper eine Belastung darstellt und eine extreme Diät ist. Jedoch leben alle Menschen, die gestillt werden, in den ersten Lebensmonaten in Ketose: Säuglinge verwerten so die hochwertigen Fette der Muttermilch optimal, das ist entscheidend für eine optimale Entwicklung des Gehirns und für die Immunabwehr. Mutter Natur irrt sich nicht! Die Ketose ist ein natürlicher Zustand.

 

Der Bedarf an gut ausgebildeten Coaches, die die Mechanismen rund um Keto kennen, wird größer. Deshalb hat sich die LCHF Deutschland Akademie entschlossen, diese Ausbildung, mit zwei Expertinnen auf diesem Gebiet anzubieten, mit Mag. Julia Tulipan und Diätologin Daniela Pfeifer.

 

In dieser Ausbildung (Voraussetzung ist die Basisausbildung zum Gesundheits- und Ernährungscoach oder eine gleichwertige) lernen Sie alles über die neuesten wissenschaftlichen und die evolutionären Hintergründe dieser Ernährung. Welche physiologischen Wirkmechanismen der ketogenen Ernährung zugrunde liegen und die optimale Umsetzung, damit Sie alle Vorteile nutzen können, die eine richtig formulierte ketogene Ernährung mit sich bringen kann.

 

Nähere Informationen zum Preis und Ablauf folgen in Kürze.

Print Friendly, PDF & Email

miriam@ketovida.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren