Home / Rezepte  / Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag

Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag

Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag

Iris und ich freuen uns über das tolle Gastrezept Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag von Manuela Sommerauer. Wir durften Manuela in unserer LCHF Deutschland Akademie kennen und schätzen lernen. Besonders beindruckt hat sie uns mit ihrem wahrlich breit gefächertem Wissen und ihrer Empathie.

Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag

Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag

Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag

von Manuela Sommerauer

Rhabarber :
1000g
Rhabarber schälen und in Würfel schneiden. Mit Süße nach persönlichem Geschmack marinieren, am besten über Nacht.
Abtropfen lassen.
Rhabarberkuchen, wie ich ihn mag

Rhabarberkuchen von Manuela Sommerauer

Boden :
100 g Mandelstaub ( oder sehr fein gemahlene Mandeln )
50 g Mandelmehl ( teilentölt )
50 g Kokosmehl
etwas Zitrusfaser
2 Eigelb
1 ganzes Ei ( Größe M )
150 g Weidebutter
Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen.
Ich verwende für diesen Kuchen eine 26cm Springform.
Mürbeteig 2 Stunden in den Kühlschrank stellen oder über Nacht.
Den Teig in die Springform drücken, den Rand hochziehen. Ich nehme gerne etwas Bambusfasern zur Hilfe. Mit einer Gabel den Boden einstechen und bei 175 Grad 15 Minuten vorbacken.
Füllung :
2 Eigelb
2 Eier
200 g Saure Sahne
150 g Creme Fraiche
35 g Low Carb Puddingpulver Sahne oder Vanille ( ich nehme das von Dr. Almond )
Süße nach Geschmack ( ich liebe die Säure vom Rhabarber )
Alle Zutaten vermischen, den Rhabarber unterheben.
Die Masse in die Form füllen und bei 150 Grad 40 min backen.
Haube :
4 Eiweiß
50 g Kokosraspel
Die 4 Eiweiß sehr steif schlagen ( gerne können auch 6 verwendet werden, ich versuche immer die Eier so aufzuteilen, dass nichts übrig bleibt ). Meine Erfahrung zeigt, dass Eiweiß in einer Metallschüssel steifer wird, als in einer Plastikschüssel.
Vorsichtig die Kokosraspel unterheben.
Ab in den Ofen bei 175 Grad bis die Haube eine schöne Farbe hat.
Nährwerte :
Pro Stück bei 12 Stücken
Kcal                      335
Fett.                    30 g
Eiweiß.                10 g
Kohlehydrate        5 g
Rezept und Bilder: Manuela Sommerauer

Die LCHF Deutschland Akademie – Wo lernen Spaß macht, um Ziele zu verwirklichen

Hier haben wir ein paar Impressionen aus der LCHF Deutschland Akademie, von Menschen, die ihre Ziele mit Begeisterung angehen, um anderen Menschen den Weg für mehr Gesundheit zu zeigen:

 

Besuchen Sie die LCHF Deutschland Akademie, wir haben mehrere Angebote für Sie, die auch Ihr Leben verändern können.

Die LCHF Deutschland Akademie vermittelt, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen und Erfahrungen, Kenntnisse im Gesundheit- und Ernährungsbereich.

Unser Ziel ist es, gesunde, artgerechte Ernährung so einfach und praktikabel wie möglich zu machen. Ernährungsmedizin wird immer populärer, und die aus dem Fernsehen bekannten Ernährungs-Docs Dr. med. Anne Fleck, Dr. med. Jörn Klasen und Dr. med. Matthias Riedl bringen es auf den Punkt, indem sie sagen:

„Mehr als die Hälfte unserer Erkrankungen sind ernährungsbedingt. Es liegt auf der Hand, das Übel an der Wurzel zu packen, anstatt zur Pille zu greifen.“

Wir bilden interessierte und motivierte Menschen darin aus, andere dabei zu unterstützen, sich gesund zu ernähren, gesund zu werden bzw. zu bleiben und sie auf dem Weg dorthin zu begleiten. Dazu bieten wir Aus- und Weiterbildungen an.

Der gesundheitliche Wert steht dabei für uns an erster Stelle, jenseits von Lifestyle-Trends und Konsum. Um das zu garantieren, arbeiten wir mit namhaften Experten zusammen und bilden uns stetig fort.

Die LCHF Deutschland Akademie bildet ganzheitlich aus, weil wir den Menschen als Ganzes verstehen. Der Körper und die Seele müssen im Gleichklang sein, um ein gesundes Ganzes zu ergeben. Die Ernährung nimmt hier einen hohen Stellenwert ein.

Neuigkeiten

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Herzliche Grüße

Margret Ache und Iris Jansen

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren