Home / Gesundheit  / Bei LCHF und Keto: Fett ohne Limit?

Bei LCHF und Keto: Fett ohne Limit?

Fett ohne Limit

Eine LCHF- oder Keto-Ernährung ist keine Freibrief, um Fett ohne Limit zu essen…

 

Fett

Fett ohne Limit?

Viele, die mit der LCHF- oder Keto-Ernährung beginnen denken, dass sie Fett ohne Ende essen können. Doch es ist wichtig zu wissen, dass dem nicht generell so ist.

 

Bei LCHF und Keto: Fett ohne Limit?

Denn sobald die Fett-Adaption eingetreten ist, sollte die Menge an zusätzlichem Fett vor allem bei Frauen, die sich der Menopause nähern wieder reduziert werden. Denn auch eine High-Fat-Ernährung ist kein Freibrief, um zu viel Fett zu essen. Denn man abnehmen möchte, gilt es seine eigenen Fettspeicher für die benötigte Energie zu verbrennen. Das bedeutet im Umkehrschluss: nicht die ganze Energie, die benötigt wird, durch Konsum von Fett zu sich zu  nehmen. Also keinen Bulletproof Coffee oder Fettbomben extra.

 

Dr. Naiman zum Beispiel gibt seinen Klienten den Tipp viel Fett zu essen, wenn sie vorher viele Kohlenhydrate konsumiert haben und sehr glukoseabhängig sind. Das ist zu Beginn eine gute Strategie, da das Sättigungsgefühl wichtig ist. Sobald die Klienten lange satt sind (die Fettadaption eingetreten ist), sich der Körper auf die Fettverbrennung eingestellt hat, soll das Fett aus der Nahrung reduziert werden. Denn nur dann ist der Körper in der Lage, auf die eigenen Fettspeicher zurückzugreifen, sie zu verbrennen und so für die Abnahme zu sorgen.

 

Frauen vor, in oder nach den Wechseljahren

 

Wenn Sie eine Frau kurz vor, in oder nach den Wechseljahren sind, sollten sie sich die Fettmenge ansehen, wenn es nicht zu einer Abnahme kommt.  Wo kann Fett einspart werden, ohne den Geschmack oder die Qualität der Lebensmittel außer Acht zu lassen, ohne Heißhunger und Blutzuckerschwankungen auszulösen?

 

Es kann durchaus sein, dass es durch „versteckte“ Fettquellen, wie die Sahne im Kaffee oder den geliebten Nachtisch ein Zuviel an Fett wird.

 

Fazit

Schauen Sie sich bitte Ihre Ernährung genau an. Wenn Sie sich unsicher sind, was und wie viel Sie genau essen, empfiehlt sich vorübergehend ein Ernährungstagebuch zu schreiben oder manchmal muss es auch professionelle Hilfe sein. In einem solchen Fall können wir Ihnen unsere Gesundheits- und Ernährungscoaches empfehlen. Hier finden Sie eine Liste.

Das einzigartige Mini-Coaching-Programm von LCHF Deutschland zum Aktionspreis

Das Ziel unseres Mini-Coaching-Programms für jeden Tag im Jahr ist die Förderung gesunder Lebens- und Ernährungsstrategien, damit Sie ein langes, aktives und gesundes Leben führen können.
Mit einem gesunden Lebensstil können Sie den heutigen Volkskrankheiten – wie Diabetes, Fettleber oder Bluthochdruck optimal entgegenwirken. Beschwerden zu verhindern oder sie zu verbessern, bedeutet Lebensqualität.

Die dazu notwendigen Maßnahmen bieten wir Ihnen auf einem qualitativ hochwertigen neuartigen Weg an, den es so in der Low-Carb-Szene noch nicht gibt. Die gewünschte Lebensstiländerung in Bezug auf Ernährung, Entspannung und mentaler Gesundheit soll fest in Ihrem alltäglichen Leben verankert werden. Aus diesem Grund ist unser 365 Tage Programm so aufgebaut, dass Sie in kleinen Schritten jeden Tag mehr erfahren und umsetzen können. Denn jede Veränderung beginnt mit Wissen über die Mechanismen und mit ersten Schritten, wie das Weglassen von Zucker, der nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele stärkt und Ihnen neue Kraft bringt.

 

Sie erhalten jeden Tag ein Mini-Coaching als Audiodatei, meist mit einer Länge von 5 bis 10 Minuten. Ab und zu gibt es längere Dateien zu speziell ausgesuchten Themenkomplexen oder spannende Interviews. Hier erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieLCHF KongressLCHF MagazinFacebook und YouTube

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren