Home / News  / LCHF Kongress 2020: 5 Fragen an Julia Tulipan

LCHF Kongress 2020: 5 Fragen an Julia Tulipan

Julia Tulipan

Julia Tulipan ist eine feste Institution des LCHF Kongresses, von den Absolventen der LCHF Deutschland Akademie wird sie liebevoll Frau Dr. Ketose genannt. Wir freuen uns, Julia Tulipan zum vierten Mal in Düsseldorf begrüßen zu dürfen. Ihr Vortragsthema:

Welche Faktoren beeinflussen die Umsetzbarkeit und die Implementierung einer ketogenen Diät bei Krebspatienten

Tulipan

Mag. Julia Tulipan

5 Fragen an Julia Tulipan

Du bist beim LCHF Kongress als Speaker dabei, was bedeutet das für Dich?
Es ist für mich eine große Ehre, vor allem weil ich wirklich von ganz von Anfang an mit dabei bin. Es ist einfach großartig ein Teil dieser wunderbaren Gemeinschaft zu sein.
Was schätzt Du besonders an diesem Kongress?
Das besondere ist, dass obwohl beim letzten Mal an die 200 Teilnehme dabei waren, es immer noch etwas sehr intimes und familiäres hat. Das Miteinander ist respektvoll auch wenn man nicht in allen Punkten immer einer Meinung ist.
Warum lohnt sich dieser Kongress sowohl für Experten als auch für Interessierte?
Es ist eine einmalige Gelegenheit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und auch Netzwerke zu bilden.
Was wird dieses Jahr Dein Thema sein?
Ich werde dieses Jahr die Ergebnisse meiner Masterarbeit vorstellen. Die ketogene Ernährung und auch LCHF wird auch unter Krebspatienten immer beliebter. Das von Seite der Ärzteschaft oft eher zurückhaltend reagiert wird, sehen sich viele gezwungen, die Ernährung alleine und ohne Betreuung umzustellen. Ich habe für meine Masterarbeit 94 Patienten befragt, um herauszufinden, welche Faktoren die Umsetzung beeinflusst haben, wie leicht oder schwer sie es empfunden haben und wie das Umfeld darauf reagiert hat. Es hat uns auch interessiert wie lange die Patienten bereits Keto oder LCHF machen und welche gefühlten Veränderungen die Ernährungsumstellung für sie gebracht hat.
Was wünscht Du Dir für diesen Kongress?
Dass er genau so toll wird wie die letzten Male. Aber da habe ich gar keinen Zweifel 🙂
Vielen Dank für das Interview, liebe Julia. Wir freuen uns auf deinen sicherlich interessanten Vortrag.

 

Low Carb – LCHF Kongress

Am 29. Februar und 01. März 2020 treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Kongress in Düsseldorf. Mit dieser Veranstaltung wird eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen geschaffen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können. Themen des Kongresses sind Autoimmunerkrankungen, Diabetes, Darm- und Gehirngesundheit, Epigenetik, Ketogene Ernährung bei Krebs, Sport, TCM, Schwangerschaft und Kleinkinder, Gewichtsregulierung sowie Vitamin D.

Das Who is Who der Low Carb-Szene trifft sich

Bei dem Kongress im Radisson Blu Scandinavia Hotel in Düsseldorf trifft sich die Who is Who Szene der Low Carb-Ernährung: Dr. med. Markus Bock, Dr. med. univ. Vilmos Fux, Dipl. oec. throph. Ulrike Gonder, Julia Gruber, Josef Heusserer,  Fehmye Kerkhof, Carmela Mongelli-Lamprecht, Markus Opalka, Dr. Sabine Paul, Daniela Pfeifer, Dr. Akuma Saningong, Prof. Dr. med. Jörg Spitz und Mag. Julia Tulipan MSc. klinische Ernährungsmedizin laden zu spannenden Vorträgen ein.

Die LCHF-Familie

Inzwischen fühlt sich der Kongress auch wie ein Treffen einer großen Familie an. Alle fühlen sich während der Veranstaltung so wohl und getragen im Kreise Gleichgesinnter. Es stehen interessante und inspirierende Gespräche und das Miteinander – Füreinander lässt die Seele jubeln.

Lesen Sie gerne die Impressionen vom 2. LCHF Kongress auf der Website von Dr. Strunz, hier.

Informationen rund um den Kongress 2020

Weitere Informationen über die Speaker finden Sie hier: http://low-carb-lchf-kongress.de/

 

Ihre Ansprechpartnerin für den 4. Deutschsprachigen Low Carb – LCHF Kongress ist Frau Britta Wingartz: T +49, (0)211. 1591 – 155. Möchten Sie sich als Aussteller anmelden oder über Werbemöglichkeiten Auskunft erhalten, setzen Sie sich bitte mit Frau Iris Jansen in Verbindung: T +49. (0)160 – 94762325.

 

Bereits am Freitag, den 28. Februar 2019 findet ab 18.00 Uhr ein Come together im Restaurantbereich statt. Mit Zeit zum Kennenlernen und Austausch der Kongressteilnehmer, Referenten und Aussteller.

 

Der Kongress beginnt am Samstag, den 29.02.2020 um 8.30 Uhr und endet am Sonntag, den 01.03.2020 gegen 16.00 Uhr. Als Frühbucher zahlen Sie 290,00 Euro Teilnehmergebühren inkl. Kongressjournal, zwei Mittagessen und Pausengetränke, Low Carb – Snacks sowie einer Tasche mit vielen weiteren Informationen. Ab dem 01. 12. 2019 zahlen Sie 330,00 Euro, Auszubildende und Studenten erhalten einen Sonderpreis von 200,00 Euro.

 

Wir freuen uns, Sie am 29.  Februar und 01. März 2020 in Düsseldorf zu treffen.

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Magazin

 

Titelbild: © kasto – Fotolia.com

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren