Home / Gesundheit  / Gesunde Ernährung  / Schubladen im Kopf – bei Low Carb/LCHF

Schubladen im Kopf – bei Low Carb/LCHF

Kennen Sie das auch, diese Schubladen im Kopf? Wir sehen einen Menschen, hören etwas über ihn und schwups, ist er in einer Schublade gelandet. Da kommt er auch so schnell nicht mehr heraus.

Eine meine Klientinnen erzählte, dass sie schon ganz oft wegen ihrer Low Carb Healthy Fat in einer Schublade gelandet sei. Irgendwann war sie das leid und so kam es, dass sie sich diesen Spruch zurecht legte: „Wenn du mich schon in eine Schublade steckst, dann nimm bitte die mit den fetten Köstlichkeiten.“

Die Köstlichkeiten sind dann ein Zauberwort, denn köstlich essen ist für alle etwas wundervolles. Und ja, Paul Bocuse, einer der besten Köche der Welt, nahm schon damals  gerne ein bisschen weniger Mehl, dafür ein paar Pfund Butter mehr. Fett ist ein toller Geschmacksverstärker, dass wissen wir doch. Und was essen nun die Low Carber/LCHFler? Nouvelle Cuisine, oder etwa nicht?

Schon in der Lehre soll Bocuse gerufen haben „Butter. Gebt mir Butter. Noch mehr Butter.“ Der Mann ist mir sympathisch und ein Sternekoch muss es doch wissen, oder?

Sie lieben neben der französischen Küche auch Hausmannskost? Dann ist bestimmt das Kochbuch „Aus Liebe zum Essen“ von Anne Aobadia das richtige Buch für Sie. Matkärlek deutsch

Es erscheint am 10.12.2015 und ist hier zu bestellen http://www.expert-fachmedien.de/gesundheit-und-ernaehrung/unsere-buchtipps/44/aus-liebe-zum-essen

Margret Ache/www.LCHF-Deutschland.de

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren