Home / News  / Schweden: Von Kohlenhydraten zu Fett

Schweden: Von Kohlenhydraten zu Fett

Low

Die meisten wissen, dass ich Schweden liebe, sowohl das Land als auch die Menschen. Unter anderem auch, weil Schweden das Heimatland der für mich so gesundheitsbringenden LCHF-Ernährung ist.

Und nun habe ich gerade die Überschrift einer am 28.01.2020 publizierten Studie (1) auf der Website Diet Doctor gelesen:

Von Kohlenhydraten zu Fett: Trends in der Nahrungsaufnahme unter schwedischen Ernährungsstudenten von 2002 bis 2017

Seit 16 Jahren werden die Studierenden der Ernährung an der Linné-Universität (Schweden) gefragt, was sie gegessen und getrunken haben. Jetzt konnten die Forscher zeigen, dass die Studenten im Laufe der Zeit mehr Fett und weniger Kohlenhydrate gegessen haben. Welch eine wundervolle Botschaft aus dem Mutterland der LCHF-Ernährung.

 

Die Ergebnisse der Studie, die in der neuesten Ausgabe des Fachjournals PLoS One veröffentlicht wurden, zeigen, dass die Studenten mit einem relativ großen Interesse an Ernährung und Gesundheit den alternativen Ernährungsempfehlungen zum Verzehr von weniger Kohlenhydraten gefolgt sind.

 

Interessant und vielversprechend ist, dass gerade gesundheitsinteressierte Studierende, die nach dem Studium andern Menschen zu mehr Gesundheit verhelfen möchten, die positiven Auswirkungen der Kohlenhydratrestriktionen am eigen Leib erfahren.

 

Verstehen Sie, warum ich Schweden so liebe 😉.

 

Neuigkeiten

Sie möchten Experten der LCHF-Ernährung erleben? Das Who is Who der Low-Carb-Szene trifft sich traditionell im Februar in Düsseldorf. Es findet stets ein reger Austausch statt, der alle bereichert. Sie haben Lust auf die große LCHF-Familie? Dann kommen Sie zum Low Carb – LCHF Kongress. Um einen Eindruck vom Kongress zu gewinnen können Sie sich kostenlos Vorträge auf unserem YouTube-Kanal ansehen.

 

Welches Fett ist gut für die Gesundheit, welches Fett nehme ich am besten für die Küche und sind gesättigte Fettsäuren wirklich böse? Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich mit diesen Fragen beschäftigen und gerne Licht im Dunklen hätten? Dann hat die Expertin Ulrike Gonder fettes Wissen für Sie.

 

Die Gründerinnen der LCHF Deutschland Akademie, Margret Ache und Iris Jansen, haben zusammen mit Ulrike Gonder überlegt, wie alltagstaugliches Wissen und praktische Tipps rund um das Thema gute Fette – böse Fette vermittelt werden kann. Herausgekommen ist dabei der Kurs: FETTES WISSEN (Klicken Sie, um mehr zu erfahren).

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

 

 

 

(1) https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0228200

 

Titelbild: ©-craevschii- Fotolia.com

Bild im Text: Fotolia.com

 


Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren