Home / Gesundheit  / Erfolgsgeschichte  / Was man mir sagte, eine LCHF-Erfolgsgeschichte

Was man mir sagte, eine LCHF-Erfolgsgeschichte

Erfolgsgeschichte

Es gibt Lebensgeschichten von Klienten in der LCHF-Ernährungsberatung, die sind so berührend, dass ich immer wieder gerne an sie denke. Die Diät-Geschichte meiner jungen Klientin Jenny hat mich vor vier Jahren, als ich noch als Coach arbeitete, zutiefst berührt. Daher ein Repost dieser Erfolgsgeschichte.

 

In diesem Gedicht hat Jenny ihre  Geschichte zusammengefasst:

Was man mir sagte

Als ich aß,
sagte man mir, nicht so viel.
Also aß ich weniger.
Der Hunger in mir blieb,
aber ich durfte nicht mehr essen.

 

Als ich trotzdem zunahm,
sagte man mir, du isst heimlich.
Also dachte ich, ich muss noch weniger essen.
Und so verdrängte
ich meine Hungergefühle.

 

Als ich über mein Essverhalten sprach,
sagte man mir, du lügst.
Also lernte ich den Mund zu halten.
Mein Hunger wurde nicht gestillt,
ich nahm zu.

 

Als ich verzweifelte,
sagte man mir, du musst zur Kur.
Man brachte mir bei richtig zu essen,
mir ging es nicht gut,
ich nahm zu.

 

Als ich mich aufgab,
sagte man mir, sei doch mal konsequent.
Also aß ich noch weniger,
von der richtigen Ernährung,
doch ich fühlte mich immer schlechter.

 

Als ich über Low Carb Healthy Fat las,
sagte man mir, das wird nicht funktionieren.
Ich machte es trotzdem,
mit großer Angst vor Fett,
doch ich aß es.

 

Als ich neuen Mut fasste,
sagte man mir, davon wirst du krank.
Aber ich blieb dabei,
das Wunder geschah,
mein Hunger wurde gestillt.

 

Als ich gesund wurde und abnahm,
sagte man mir: jetzt bist du konsequent, oder.
Ich antwortete: Ja,
mit wenig Zucker und viel Fett.
Man glaubte mir nicht.

 

Die Fortsetzung

Noch berührender ist die Fortsetzung von Jennys Gedicht. Nun ist durch diese neue Strophe eine echte Erfolgsgeschichte aus dem Gedicht geworden. Einfach wundervoll.

 

Als ich wie das blühende Leben aussah,
fragte man mich,
wie ich das denn mache.
Ich erzählte meine Geschichte.
Man glaubte mir.

 

Auch heute freue mich so sehr für Jenny, dass ihre Geschichte eine solch positive Wendung genommen hat. Jenny hat durch ihre Erfahrungen und vor allem durch ihre Beharrlichkeit vielen Menschen in ihrem Umfeld eine Tür öffnet. Eine Tür, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben zu gehen.

 

Wenn Sie auch eine Erfolgsgeschichte haben, schreiben Sie uns gerne: info@lchf-deutschland.de

 

Der Low Carb – LCHF Kongress

 

Am 29. Februar und 01. März 2020  treffen sich namhafte Experten und Gesundheitsinteressierte zum Low Carb – LCHF Kongress in Düsseldorf. Aber nicht nur das, für die Teilnehmer ist es schon so eine Art Familientreff geworden. Denn der Austausch und das Wiedersehen mit Gleichgesinnten ist etwas ganz kostbares, das immer wieder aufs Neue begeistert.

 

Der Kongress ist eine attraktive Plattform für alle Low Carb – Ernährungsformen. Diese Ernährung stellt eine wesentliche Voraussetzung dar, um mit Leichtigkeit gesund durchs Leben gehen zu können.

 

Themen des Kongresses sind Autoimmunerkrankungen, Diabetes, Darm- und Gehirngesundheit, Epigenetik, Ketogene Ernährung bei Krebs, Sport, TCM, Schwangerschaft und Kleinkinder sowie Vitamin D. Hier erfahren Sie mehr.

 

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter.

 

 

Margret Ache / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren