Home / Rezepte  / Blumenkohl-Tomatensuppe aus der LCHF-Küche

Blumenkohl-Tomatensuppe aus der LCHF-Küche

Blumenkohl-Tomatensuppe

Blumenkohl gehört zu den beliebtesten Gemüsesorten. Das liegt sicherlich daran, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten der Zubereitung gibt, hier eine Blumenkohl-Tomatensuppe.

 

Blumenkohl-Tomatensuppe (4 Portionen)

Zutaten:

600 g Blumenkohl

2 Schalotten

2 Knoblauchzehen

200 g Tomaten (alternativ passierte Tomaten)

5 g Thymian

2 Lorbeerblätter

20 g Ghee

200 ml Sahne

100 ml trockener Weißwein

100 g geraspelter Parmesankäse

Salz und Pfeffer, gerne auch Gemüse Liebling verwenden

40 ml Olivenöl

Zubereitung;

Die Schalotten und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Tomaten überbrühen, häuten und  würfeln. Den Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In Salzwasser etwa 10 Minuten bissfest garen und warm stellen.  Schalotten und Knoblauch in Ghee andünsten. Die Tomaten und die Lorbeerblätter dazugeben. Unter Rühren kräftig erhitzen. Dann mit der Sahne und dem Weißwein ablöschen,  2/3 des Blumenkohls in die Suppe geben und etwa 15 Minuten köcheln lassen.
Die Lorbeerblätter herausnehmen und die Suppe pürieren. Die Thymianblättchen zufügen. Die Suppe nochmals gut erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den restlichen Blumenkohl und das Olivenöl in die Suppe geben und mit Parmesankäse bestreut servieren.

Nährwerte Blumenkohl-Tomatensuppe

Inhalt Eiweiß Kohlenhydrate Fett
Gesamt in Gramm 55,3 26,6 154,4
Pro Portion in Gramm 13,8 6,7 38,6
Energieverteilung in Prozent 13 6 77

 

Auf den Alkohol entfallen 4% der Gesamtenergiemenge.

 

Skaldeman-Ratio: 1,9

Energie gesamt: 1803 kcal, pro Portion: 451.

Broteinheiten (BE) gesamt: 2,2 . BE pro Portion: 0,55.

Ballaststoffe gesamt: 17,8 g, pro Portion: 4,5.

 

Dieses Rezept ist aus dem Kochjournal Mediterrane Küche.

 

Tipp: Kapern geben der Blumenkohlsuppe den besonderen Pfiff.

 

Das einzigartige 365-Tage-Online-Audio-Programm von LCHF Deutschland

Das Ziel unseres Online-Audio-Programms ist die Förderung gesunder Lebens- und Ernährungsstrategien, damit Sie ein langes, aktives und gesundes Leben führen können.
Mit einem gesunden Lebensstil können Sie den heutigen Volkskrankheiten – wie Diabetes, Fettleber oder Bluthochdruck optimal entgegenwirken. Beschwerden zu verhindern oder sie zu verbessern, bedeutet Lebensqualität.

Die dazu notwendigen Maßnahmen bieten wir Ihnen auf einem qualitativ hochwertigen neuartigen Weg an, den es so in der Low-Carb-Szene noch nicht gibt. Die gewünschte Lebensstiländerung in Bezug auf Ernährung, Entspannung und mentaler Gesundheit soll fest in Ihrem alltäglichen Leben verankert werden. Aus diesem Grund ist unser 365 Tage Programm so aufgebaut, dass Sie in kleinen Schritten jeden Tag mehr erfahren und umsetzen können. Denn jede Veränderung beginnt mit Wissen über die Mechanismen und mit ersten Schritten, wie das Weglassen von Zucker, der nicht nur den Körper, sondern auch Geist und Seele stärkt und Ihnen neue Kraft bringt.

 

Sie erhalten jeden Tag eine Audiodatei, meist mit einer Länge von 5 bis 10 Minuten. Ab und zu gibt es längere Dateien zu speziell ausgesuchten Themenkomplexen oder spannende Interviews. Hier erfahren Sie mehr.

Neuigkeiten

 

 

Sie möchten das Neueste aus dem Bereich Gesundheit und Ernährung erfahren? Prima, dann abonnieren Sie unseren Newsletter. Wenn Sie keine neuen Posts verpassen möchten, dann abonnieren Sie unseren Blog hier.

 

Margret Ache und Iris Jansen / www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland Akademie und LCHF Kongress und LCHF Magazin

 

 

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren