Home / Posts Tagged "LCHF-Küche"

Der Flammkuchen, auf französisch "tarte flambeé", ist eine regionale Spezialität aus dem Elsass und auch bei uns beliebt. Bekannt ist der Flammkuchen für seinen dünnen knusprigen Boden, wir haben nun die LCHF-Variante für Sie in unserer Versuchsküche kreiert. Flammkuchen (4 Portionen) [caption id="attachment_20312" align="alignright" width="300"] Flammkuchen[/caption] Zutaten: 125 g

READ MORE

Für alle Burger-Fans haben wir eine neue Low-Carb-Variante ausprobiert: den Portobello-Burger. Uns schmeckt er gut und wir lieben ihn wegen seiner frohen Farben. Portobello-Burger (3 Portionen) [caption id="attachment_15455" align="alignright" width="300"] Portobello-Burger[/caption] Zutaten: 200 g Portobello (3 Stück) 10 g Kokosöl oder Butterschmalz (als Bratfett) 500 g gemischtes Hackfleisch 1 Schalotte 9 Cherrytomaten (etwa

READ MORE

Der Gemüseauflauf Bella Italia ist eine kleine Augenweide und für alle Gemüseliebhaber geeignet. Auch Kinder mögen gerne Buntes essen. Und bei dem Anblick auf den bunten Auflauf bekommen wir ein Sonnenfeeling. Gemüseauflauf Bella Italia (4 Portionen) [caption id="attachment_26278" align="alignright" width="300"] Gemüseauflauf Bella Italia[/caption] Zutaten: 300 g Zucchini 150 g Aubergine 150

READ MORE

Eine selbst gemachte Vanillesauce aus der LCHF-Küche ist einfach herzustellen und vielseitig zu verwenden. Uns schmeckt sie lauwarm super zu den belgischen Waffeln.   Vanillesauce (4 Portionen)  Zutaten: 250 ml flüssige Sahne 20 g Zitrusfaser 4 g Low Carb Süße (oder eine andere Süße nach Wahl) 1 Mark von einer Vanilleschote (alternativ

READ MORE

Blumenkohl gehört zu den beliebtesten Gemüsesorten. Das liegt sicherlich daran, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten der Zubereitung gibt, hier eine Blumenkohl-Tomatensuppe.   Blumenkohl-Tomatensuppe (4 Portionen) Zutaten: 600 g Blumenkohl 2 Schalotten 2 Knoblauchzehen 200 g Tomaten (alternativ passierte Tomaten) 5 g Thymian 2 Lorbeerblätter 20 g Ghee 200 ml Sahne 100 ml trockener Weißwein 100 g geraspelter

READ MORE

Weil Lachs zu den beliebtesten Speisefischen der Low Carber gehört, haben wir ein weiteres Rezept: Die Lachsterrine, die uns auch wertvolle Omega-3-Fettsäuren liefert.   Lachsterrine (4 Portionen)   600 g Lachsfilet (bitte auf die Qualität achten) 2 Eiweiß Salz und Pfeffer 200 g Sahne 1 Ei 50 g Crème fraîche 10 ml Zitronensaft 20 g Dill,

READ MORE

Im Sommer darf es gerne ein erfrischender Nachtisch wie Himbeer-Panna cotta sein. Im besten Fall werden die Himbeeren selbst gesammelt. Himbeer-Panna cotta Zutaten: 150 g frische oder tiefgefrorene Himbeeren 2 EL Low Carb Puderzucker 200 ml Sahne 30% 3 Blatt Gelatine 3 Tropfen Vanilleöl Süße nach Bedarf Zubereitung: Die Himbeeren mit dem Puderzucker in einem

READ MORE

Wie wunderbar, wenn das eigene Gemüse auf den Tisch kommt. Vielen herzlichen Dank, liebe Susanne Lonkowsky, für das Gastrezept: Gefüllte Zucchini.   Gefüllte Zucchini   [caption id="attachment_19975" align="alignright" width="450"] Gefüllte Zucchini[/caption] Zutaten  Für 2 Zucchini: 2 kleine Zucchini (rund) 200 g Bio-Rinderhackfleisch 1  Tomate 20 g Käse (Gouda) Gewürze nach Geschmack Olivenöl Zubereitung Die Zucchini waschen. Den Deckel

READ MORE

Bei schönem Wetter wird der Grill aktiviert, heute gibt es Hackfleischspieße.   Hackfleischspieße vom Grill  (4 Portionen)   500 g Lammhackfleisch 2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 30 g fein gehackte Walnüsse 1 Bund Petersilie Salz, Pfeffer, Paprikapulver 20 ml Olivenöl 12 Holz- oder Grillspieße.   Die Holzspieße in Wasser einweichen. Die Schalotten und die Knoblauchzehen pellen und fein hacken. Die

READ MORE