Home / Gesundheit  / Book of the month – Superhormon Vitamin D

Book of the month – Superhormon Vitamin D

Book of the month Superhormon Vitamin D

Book of the month – Superhormon Vitamin D

Du bist oft unkonzentriert? Du leidest unter Stimmungsschwankungen oder Angstgefühl? Knochen- oder Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen oder Muskelschwäche kommen dir bekannt vor? Die Symptome eines Vitamin-D-Mangels sind vielfältiger als gedacht. Treffen die Symptome auf dich zu und möchtest du wissen, wie man dem entgegenwirken kann? Dann ist unser Book of the month: Superhormon Vitamin D von Prof. Dr. med. Jörg Spitz was für dich!

 

Book of the month – Superhormon Vitamin D

Book of the month Superhormon Vitamin D

Book of the month Superhormon Vitamin D

Bahnbrechende und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur Heilwirkung von Vitamin D

Spannende Erkenntnisse aus der Vitamin D-Forschung: Wurde Vitamin D bislang in erster Linie im Zusammenhang mit Osteoporose gebracht, konnte die Wissenschaft in den letzten Jahren belegen, dass eine Unterversorgung mit Vitamin D auch mit erhöhtem Risiko für Herzkrankheiten, Diabetes, MS, Rheuma und verschiedenen Krebsarten einhergeht. Zwar wird das Hormon durch Sonneneinstrahlung in der Haut gebildet, durch unseren heutigen Lebensstil wird damit jedoch keine ausreichende Zufuhr erreicht. Auch in der Nahrung ist Vitamin D nur in geringen Mengen vorhanden – zu wenig, um den Bedarf zu decken. Zur Prophylaxe verschiedenster Krankheiten wird daher immer mehr die zusätzliche Gabe von Vitamin D empfohlen. Das Buch informiert über die zunehmende Bedeutung von Vitamin D, gegen welche Krankheiten es vorbeugt und wie man das Zusammenspiel von Sonne, Nahrung und Vitamin-D-Präparaten nutzen kann, um ganz individuell seinen optimalen Vitamin-D-Spiegel zu erreichen.

 

 

Zum Autor von Superhormon Vitamin D:

Prof. Dr. med. Jörg Spitz

Prof. Spitz versteht sich selbst als „hochinfektiösen Gesundheitserreger“!

Professor Jörg Spitz

Professor Jörg Spitz

Prof. Dr. med. Jörg Spitz ist Facharzt für Nuklearmedizin, Ernährungsmedizin und Präventionsmedizin. Nach seiner Habilitation arbeitete er unter anderem als Chefarzt für Nuklearmedizin am Städtischen Klinikum Wiesbaden und als Professor für Nuklearmedizin an der Universität Mainz. In der Folge erarbeitet er seit 2009 ausschließlich Gesundheitskonzepte und Maßnahmen zu deren Umsetzung in der Praxis und im betrieblichen Umfeld.

Prof. Spitz gründete 2009 die gemeinnützige Deutsche Stiftung für Gesundheitsinformation und Prävention (DSGiP), die sich mit der Verbreitung des Wissens zum eigenverantwortlichen Umgang mit Prävention und Genesung beschäftigt. Kernthemen der Stiftung (www.dsgip.de) sind heute die Demenz, die Multiple Sklerose, das Wissen zu Nährstoffen und das große Feld der gesundheitlichen Wirkungen des Sonnenlichts und von Vitamin D.

Beginnend 2011/13 hat Prof. Spitz die ersten bundesweiten Kongresse zum Thema Vitamin D organisiert, und seit 2014 zeichnet er verantwortlich für den jährlichen „Kongress für menschliche Medizin“ an der Universität Frankfurt.

Ebenfalls 2014 hat Jörg Spitz die Akademie für menschliche Medizin GmbH (AMM) gegründet und  mit der Webseite „Spitzen-Prävention (www.spitzen-praevention.de)“ eine Plattform zur Umsetzung neuartiger professioneller Präventionskonzepte ins Leben gerufen.

2015 wurde er als Präsident der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr e.V. (GfbK) in Heidelberg berufen. In 2016 erfolgte die Erweiterung des ganzheitlichen AMM-Konzeptes zur „Spitzen-Gesundheit“, das sowohl zur Prävention als auch zur Therapie der angeblich unheilbaren Zivilisationserkrankungen in der Lage ist (www.spitzen-praevention.de).

Leben und Arbeiten von Prof. Spitz stehen unter dem Leitmotiv:

Liebe und Wissen vermehren sich, wenn man sie teilt!

 

 

Unterstütze gerne einen kleinen Verlag und kaufe das Buch „Superhormon Vitamin D“ bei Expert-Fachmedien. Danke!

 

 

Du willst mehr Wissen?

LCHF Deutschland Akademie mit Herz und Verstand

Seit 2015 bildet die  LCHF Deutschland Akademie aus und durfte viele Menschen auf ihrem Weg zum Coach begleiten.

 

 

Begeisterte AbsolventInnen zwischen 18 und 70 Jahren, SchülerInnen, Mütter, JuristInnen, PädagogInnen, PhysiotherapeutInnen, FitnesstrainerInnen, HeilpraktikerInnen, GesundheitspflegerInnen, KonditormeisterInnen, Kaufleute aus den verschiedensten Bereichen…

 

Also Menschen jeglichen Alters mit und gänzlich ohne Vorkenntnisse.

 

Was sie alle vereint ist das Interesse an ganzheitlicher Gesundheit. Das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Der Wunsch, fachlich fundierte Kenntnisse im Gesundheits- und Ernährungsbereich erlangen zu wollen, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Ergebnissen und Erfahrungen.

 

Für ihre eigene Gesundheit, die ihrer Familie, oder um anderen Menschen zu einem gesünderen Leben zu verhelfen.

 

All diese Menschen unterschiedlichen Alters und aus den verschiedensten Bereichen zeigen, es ist nie zu spät dazuzulernen und neu anzufangen!

 

Wann dürfen wir dich in der LCHF Deutschland Akademie begrüßen?

 

 

 

Anja Hess, Heike Schulz und Tina Vogel

www.LCHF-Deutschland.de und LCHF Deutschland AkademieFacebook,  Instagram und YouTube

Facebook-Gruppe 

 

 

Bild: Prof. Dr. med. Jörg Spitz

Titelbild: canva

Print Friendly, PDF & Email

anja.hess@lchf-deutschland.de

Inhaberin&Geschäftsführerin von LCHF Deutschland Ganzheitlicher Gesundheits- und Ernährungscoach Low Carb – LCHF – Keto - Lifestyle Ganzheitlicher Stresscoach (LC) Erzieherin Fachlehrerin für Kindergesundheit

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren