Home / News  / Christiane Wader beim Low Carb – LCHF Kongress

Christiane Wader beim Low Carb – LCHF Kongress

Beim Thema Krebs und ketogene Ernährung stößt man unweigerlich auf den Namen Christiane Wader. Als Betroffene weiß sie genau, worüber sie spricht. Ihre Passion: Anderen Menschen Mut machen und ihnen aufzeigen, dass es durchaus möglich ist, etwas für die eigene Genesung, bzw. Gesundheit zu unternehmen. Wir freuen uns, dass Christiane Wader auch beim 2. Kongress als Interviewpartnerin dabei ist.

Christiane Wader

Die gebürtige Nordhessin war jahrelang als studierte Wirtschaftsinformatiker in diesem Bereich tätig, zuerst als SAP-Beraterin, weiterhin als IT-Architektin wie auch Projektleiterin.

2010 krempelte sie infolge ihrer ersten Krebserkrankung manches in ihrem Leben um, unter anderem veränderte sie ihr Sportpensum auf durchschnittlich 5x die Woche Ausdauersport plus Krafttraining. Zusätzlich begann sie sich low carb zu ernähren. Was zunächst aus Interesse und Begeisterung über die positiven Veränderungen der Fitness im täglichen Sport begann, wurde durch ihre zweite Krebserkrankung zu Vernunft und Überlebenswille mit Hilfe der ketogenen Ernährung. Schon Sokrates sagte „Wir leben nicht um zu essen, sondern essen um zu leben“. Diese Aussage drückt exakt Christianes Motivation aus. Allerdings genießt sie zu sehr, um nicht stets das ketogene Essen kreativ und köstlich zuzubereiten. Man entdeckt so viel Neues und regt damit immer neuen Mut und Zuversicht.

Diese Hoffnung versucht sie anderen Erkrankten zu geben und gibt so Menschen beim Start und/oder der Durchführung mit der Ernährungsform Unterstützung und Hilfe. Ihre Passion ist, ihren Mitmenschen zu zeigen, dass die ketogene Ernährung lecker und genussvoll sein kann. Verzicht schaut anders aus! Man kann lernen wieder nach vorne zu schauen, selber etwas zu tun und Hoffnung zu fassen!

In den letzten Jahren folgten Vorträge in einer medizinischen Akademie und Patiententagungen, Interviews im TV, Radio und Print, die Schirmherrschaft eines Krebstages, Vorwort der neusten Ausgabe des Buches „ketogene Ernährung bei Krebs“ von Prof. Ulrike Kämmerer (https://www.systemed.de/shop/ernaehrung/ketogene-ernaehrung/389/ketogene-ernaehrung-bei-krebs) und ihr Engagement in diversen Online-Foren (z.B. https://www.facebook.com/groups/ketobeikrebs/).

Zusätzlich entstand dank ihrer Begeisterung die vierteljährliche ketogene Kolumne (Ketolumne) in der Printform des LCHF Magazins (www.ketolumne.de).

 

Der Trailer zum Kongress

Hier geht es zum Trailer und zu vielen weiteren Informationen rund um den Kongress.

 

www.LCHF-Deutschland.de und www.LCHF-Akademie.de

 

Bildrechte

Titelbild: © Fotolia

Bild : Christiane Wader  © Christiane Wader

Print Friendly, PDF & Email

info@lchf-deutschland.de

Review overview
Keine Kommentare

Kommentieren